Test
8
13.08.2019

ADJ Encore Burst 100 IP COB Blinder Test

Blinder mit Strobe-Effekt und Dim-to-Warm-Funktion

Outdoor-tauglicher Blender/Stroboskop-Effekt mit Schutzklasse IP65

Ganz frisch im Programm von ADJ ist der Encore Burst IP 100 COB Blinder. Laut Hersteller ein leistungsstarker Blend/Stroboskopeffekt. An Bord eine warmweiße CREE COB LED mit 125 W, die das Dimm-Verhalten traditioneller Halogenlampen imitieren soll. Mit Schutzart IP65 ist der ADJ Encore Burst 100 IP für den Außenbereich geeignet. Na dann, begeben wir uns in den Lichtergarten und schauen, was ADJs Blinder zu leisten imstande ist.

Details

Aufbau und Konstruktion

Das Gerät besteht aus einem robusten Metallgussgehäuse. Dabei zeichnet es sich durch die kompakten Maße aus. Der ADJ Encore Burst 100 IP bringt er 4,2 kg auf die Waage. Der Scheinwerfer ist in klassisch zylindrischer Form mit leicht konischer Außenwölbung des Korpus konstruiert. Der Korpus selbst besteht aus insgesamt drei Bauteilen, die bestens miteinander verschraubt sind. Sämtliche Komponenten entsprechen in Bauweise und Material der Schutzklasse IP65 und sind damit für den Außenbereich geeignet.

Frontblick

Auf der Vorderseite blicken wir auf die Frontscheibe, die eine strukturierte und entsprechend streuende Oberfläche aufweist. Dahinter verbaut ist eine COB-LED der Marke CREE. Die Linse wird komplett vom Gehäuse umschlossen, sodass zwischen Korpus und Frontscheibe keinerlei Öffnungen vorhanden sind. Das Besondere ist der integrierte magnetische Halter, dank dessen unkompliziert ein optionaler Diffusionsfilter angebracht werden kann.

Rückseite

Auf der Rückseite befindet sich das Anschluss- und Bedienfeld. Verbaut sind hier das Display mit Bedientastern, darunter DMX-In und DMX-Out in jeweils 5-poliger Ausführung sowie Power-In- und Power-Out-Anschlüsse für Stromzufuhr und Stromweiterleitung. Sämtliche Anschlüsse sind mit Gummiklappen nach IP65 gegen eintretende Feuchtigkeit und sonstige Verunreinigungen geschützt. Ebenso vorhanden ist die Öse für das Sicherungsseil.

Ober- und Unterseite

Der Encore Burst 100 IP von ADJ besteht aus drei Formgussbauteilen. Im mittleren Bauteil befinden sich sowohl oben als auch unten großzügig bemessene Schlitze für die Gerätekühlung. Die Komponenten hinten und vorne sind komplett dichtgehalten. Auffällig sind die Einlasskanäle, die einerseits ein Designfaktor sind, andererseits der servicefreundlichen Verschraubung dienen und idealen Zugriff ermöglichen. Der solide Eindruck der Konstruktion wird auch an den Seiten bestätigt. Hier befindet sich die Aufnahme für den Doppelbügel, der über wirklich gut in der Hand liegende Flügelschrauben gekontert wird. 

Doppelbügel

Eine Besonderheit weist der Doppelbügel auf: Eine der beiden Streben verfügt über eine Aufnahme für die Montage per Omega-Bracket. Ein Bracket ist im Lieferumfang enthalten. Somit kann der Encore Burst 100 IP von ADJ nach individuellen Anforderungen an jeder geeigneten Stelle platziert, auf dem Lichtständer oder per Omega-Bracket an der Truss montiert werden.

Lieferumfang

Im Lieferumfang befinden sich außer dem ADJ Encore Burst 100 COB Blinder mit Montagebügel die Bedienungsanleitung, das verriegelbare PowerCon-Stromkabel von Seetronic sowie ein Omega-Bracket.

Pro & Contra

  • robuste und kompakte Konstruktion aus Metall
  • mit Schutzart IP65 Outdoor-geeignet
  • imitiert Dimm-Verhalten von Halogenlampen
  • Lichtausbeute

  • Touch-Bedientaster am Display nicht beleuchtet

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X