News
4
06.04.2020

Agner Drumsticks startet die #beatcovid19 Aktion

In Zeiten der Coronakrise geht es in erster Linie darum, Hilfe dort zu leisten, wo sie am nötigsten gebraucht wird. Die Firma Agner Drumsticks, ein in der Schweiz ansässiger Hersteller von Drumsticks, hat jetzt unter dem Hashtag #beatcovid19 eine Aktion gestartet, deren Erlös der Bekämpfung des Coronavirus zugute kommt.

Hierzu wurde eine Sonderedition an Drumsticks in den Größen 5A-V, 5B und 7A entwickelt, die per E-Mail an info(at)agner-drumsticks.com für 15,- € pro Paar (inkl. weltweitem Versand, sofern möglich) erworben werden können. Für jedes verkaufte Paar spendet Agner Drumsticks einen Euro an den WHO COVID-19 Solidarity Response Fund, der Gelder sammelt für die medizinische Versorgung und Unterstützung betroffener Personen, Schutzausrüstung und Ausbildung von Pflegepersonal, Forschung und vieles mehr.

Weitere Infos unter Agner Drumsticks und World Health Organization (WHO).

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X