News
3
24.11.2020

Akai Professional Drumsynth – Drum Plugin Instrument für MPC und Force

Firmware-Updates: MPC Version 2.9 | Force Version 3.0.6

Für die Music Production Center MPC und Force bietet Akai Professional mit den Firmwares MPC 2.9 und FORCE 3.0.6 die Integration von AIR DrumSynth, einem Drum Plugin um synthetische Drumsounds zu designen.

Den Mittelpunkt von DrumSynth bildet eine Multi-Synth Soundgenerator-Architektur, die FM-Synthese, Physical & Analog Modeling sowie Sample-basierte Algorithmen beinhaltet. Mittels acht individuellen Instanzen mit Kick, Snare, Clap, Toms, Percussion, Hi-Hat, Crash und Ride und jeweils einer eigenen Soundgenerator-Kombination lassen sich dynamische Drum- und Percussion-Sounds aufbauen, die mit Effekten wie Transient Shaping, Tuning, EQ, Compression, Reverb und Delay feinabgestimmt werden können. Dabei lässt sich auf die acht Engines im Multimode zugreifen, was sich funktionell als eigenes Nutzer-Preset abspeichern lässt.

Die wichtigsten Features von Drumsynth im Kurzüberblick:

  • Plugin mit FM-Synthese, physical & analog Modeling und Sample-basierten Algorithmen
  • 8 Engines: Kick, Snare, Clap, Percussion, Tom, Crash, Hi Hat und Ride
  • Integrierte Effekte: Transient Shaper, Tuning, EQ, Kompression, Delay, Reverb und mehr
  • Multi-Mode greift auf alle 8 Engines gleichzeitig zu

DrumSynth ist ab dem 24. November 2020 als kostenloses Firmware Update 3.0.6 für FORCE, Firmware Update 2.9 für MPC One, Live, Live II und X sowie als Software Update 2.9 für MPC2 Software-Nutzer unter diesem Link erhältlich.

Zum Test der MPC 2.9 Software auf der MPC Live MK2 geht es hier entlang!

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X