Hersteller_AmericanAudio
Test
5
16.06.2010

Der TT Record von American Audio hinterlässt bei mir einen gemischten Eindruck. Er bietet für den kleinen Geldbeutel erstaunlich viele Features. Auch der Aufbau der Bedienelemente und das recht hohe Drehmoment wissen zu überzeugen. Auf der anderen Seite merkt man gerade an den verwendeten Materialien und der Fertigungsqualität, in welcher Preiskasse der TT Record kämpft. Die Aufnahme von MP3s per USB funktioniert zwar grundsätzlich gut, hat aber dennoch so ihre Tücken.

Es stellt sich die Frage, was man für einen Street-Preis von knapp 100 € (UVP 219 €) erwarten darf. Und nimmt man das Street-Preis/ Leistungs-Verhältnis des American Audio Turntables mit auf die Rechnung, sieht das Ergebnis tatsächlich gar nicht so schlecht. Profis und solche, die es werden wollen, sollten allerdings  lieber ein paar Euros mehr in ihr Sparschwein werfen und auf einen hochwertigeren Turntable sparen.

Dennoch kann ich den TT Record all jenen empfehlen, die sich am DJing probieren möchten. Einsteigern bietet er genügend Möglichkeiten ihre Skills zu trainieren, ohne dafür allzu tief in die Tasche greifen zu müssen. Darüber hinaus ermöglicht das Tool eine unkomplizierte und Ipod-gerechte Digitalisierung der Schallplattensammlung - und das ist schließlich auch nicht zu verachten…

  • Pro
  • Direkte Digitalisierung von Musik per USB-Anschluss
  • Inklusive SD-Karte (1GB) und USB-Adapter
  • Inklusive Tonabnehmer von Audio Technica
  • Hohes Drehmoment
  • Langer Pitch-Fader (105 mm)
  • Integrierter Phonovorverstärker
  • Contra
  • Aufnahme auf USB Medien, die bereits andere Daten enthalten, ist problematisch
  • Installation eines neuen MP3-Codecs nicht möglich
  • Lager des Tonarmes hat eine zu hohe Toleranz
  • Dünnes Kunststoff-Chassis mit zu wenig Masse
  • Tonarm-Lift funktioniert nur unzureichend
  • Plattenteller ist zu instabil
  • Technische Daten
  • Riemengetriebener Plattenspieler
  • Spannungsversorgung: 115 V/ 60 Hz oder 230 V/ 50 Hz Betrieb möglich
  • Abmessungen (B x T x H): 449 x 370 x 145 mm
  • Aufnahme: USB Aufnahme für MP3 Format (128, 192 oder 256 Kbit/ s)
  • Output: Line/ Phono (Schalter auf der Gehäuserückseite)
  • Geschwindigkeiten: 33/45 RPM Schalter
  • Pitchbereich: +/- 10% Pitch
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Zubehör (Im Lieferumfang enthalten):
  • Tonabnehmer-System (Headshell und Nadel)
  • 45 RPM/Single-Adapter
  • Slipmat
  • Cinch/ Miniklinke-Adapter
  • SD-Karte (1 GB)
  • USB/ SD-Karten Adapter

Herstellerlink: American Audio

Veröffentlicht am 16.06.2010

Pro & Contra

  • Direkte Digitalisierung von Musik per USB-Anschluss
  • Inklusive SD-Karte (1GB) und USB-Adapter
  • Inklusive Tonabnehmer von Audio Technica
  • Hohes Drehmoment
  • Langer Pitch-Fader (105 mm)
  • Integrierter Phonovorverstärker

  • Aufnahme auf USB Medien, die bereits andere Daten enthalten, ist problematisch
  • Installation eines neuen MP3-Codecs nicht möglich
  • Lager des Tonarmes hat eine zu hohe Toleranz
  • Dünnes Kunststoff-Chassis mit zu wenig Masse
  • Tonarm-Lift funktioniert nur unzureichend
  • Plattenteller ist zu instabil

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X