News
8
22.11.2019

Behringer Hammer: Neues Wing Digitalpult - die eierlegende Wollmilchsau!?

48-Kanal, 28-Bus, Full-Stereo-Digitalmixer mit 10 Zoll Touch Display

Manchmal kommt Weihnachten früher als gedacht. Behringer schickt wohl noch im Dezember den Nachfolger des Kassenschlagers X32 auf die Live-Piste. Und das hat im Vorfeld ganz schön Wellen geschlagen. Etliche Teaser-Videos, Spekulationen und Blogposts liefen im Vorfeld, man munkelte nach dem ersten Snippet-Teaser auch, ob es sich bei WING um Software handelt, ob Behringer seine eigene DAW an den Start bringt mittlerweile werden auch Synth-Plugins diskutiert – und dann war die Katze aus dem Sack. Es ist ein Digitalpult namens Wing für 2999 Euro. 

Bei Wing handelt es sich um ein 48-Kanal, 28 Bus, Full Stereo Digitalmixer mit 10-Zoll Touch-Display, der nicht nur voll kompatibel zu Behringer X32/Midas M32 Konsolen und Stageboxen sondern auch einen neues Routing für sich proklamiert, indem der Fokus auf Sources statt Kanälen gesetzt wird.

In jedem der 40 Inputs sind außerdem Vintage Emulationen diverser EQs, Kompressoren und Gates verfügbar, inklusive High-End-Simulationen wie:

Pultec EQ, SSL Bus Compressor and Gate / Expander, SPL Transient Designer, Neve EQ, Kompressor und Gate, Focusrite ISA und D3, DBX160, LA-2A, 1176, Elysia mpressor und Empirical Labs Distressor. Was das Pult sonst noch an weiteren Features und Schnittstellen mitbringt, braucht sich wahrlich nicht verstecken.

Unser Autor Christian Boche, der das Teil bereits vor Ort hat und an einer ersten Preview und dem ausführlichen Testbericht werkelt, kann bereits so viel sei verraten:" Der Mixer hat es in sich! Der enorme Funktionsumfang dürfte neue Maßstäbe in seiner Preisklasse setzten."

Stay tuned!

Bei Thomann könnt ihr den Wing schon vorbestellen

  • Features
  • 40 Stereo Eingänge
  • 8 Stereo Aux Eingänge
  • 28 Busse: 16 Stereo Aux, 8 Stereo Matritzen und 4 Stereo Mains
  • 24 Fader in 3 voll programmierbaren Sektionen
  • 10'' Touch Display mit verstellbarem Winkel
  • programmierbare Custom Control Sektion
  • 8 Midas Pro Mikrofonvorverstärker
  • 8 analoge Midas Line Ausgänge
  • 8 Aux Eingänge
  • 6 Aux Ausgänge und 2 Monitor Ausgänge: 6,3 mm Klinke symmetrisch mono
  • 2 Kopfhörerausgänge
  • 3 AES50 Ports: 48x48 Kanäle pro Port - Kabellänge bis 80 Meter
  • MIDI I/O
  • 2 programmierbare GPIOs
  • 48x48 Kanal USB Interface
  • Erweiterungsslot inklusive WING-LIVE Karte
  • 64x64 Kanal SD Recorder/Player
  • weitere Karten (Dante, MADI, Soundgrid) optional erhältlich
  • StageCONNECT 32 Kanal Port für Personal Monitoring
  • 16 FX Engines: 8 Premium und 8 Standard
  • 6 Band EQ in den Eingängen
  • 8 Band EQ in den Ausgängen
  • Preis: 2999,- Euro

Vielleicht habt ihr in den letzten Tagen schon die Berichterstattung verfolgen können. Falls  nicht, hier noch einmal einige der Behringer Wing Videos...

VIDEO

Video

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X