Hersteller_Arturia
Test
3
18.11.2010

Arturia Analog Experience 2.5 Test

inklusive The FACTORY und The PLAYER USB-MIDI Keyboards

Der französische Hersteller Arturia hat sich vor allem mit seinen sehr realistischen Emulationen der bekannten Synthesizermonster ARP2600, Prophet V, Moog Modular, Jupiter 8 und Minimoog einen Namen in der virtuellen Synthesizerwelt gemacht.

Mit Analog Experience 2.5 präsentiert der Hersteller nun einen aktualisierten Querschnitt durch sein Sound-Repertoire inklusive einer eigenen Engine, die auf den bekannten Emulationen basiert sowie passgenau auf die jeweilig mitgelieferten Hardware-Keyboards zugeschnitten ist. Na das schauen wir uns doch mal genauer an!

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Arturia Sound
  • Einfache Bedienung
  • Preis/Leistungs-Verhältnis
  • Effiziente Sound- Verwaltung
  • Softwareinterface korrespondiert mit Hardware-Keyboards

  • abreißende Soundfahnen
  • teilweise sonderbare Editiermöglichkeiten der Sounds
  • keine tiefergehende Editiermöglichkeiten
  • kein Aftertouch bei The Player
  • kleinere Bugs

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X