Hersteller_Behringer
Test
2
02.05.2017

Fazit
(4 / 5)

Für all jene, die keine großen Budgets zur Verfügung haben, bietet der Behringer HA400 eine kompakte und preisgünstige Möglichkeit, ein Kopfhörersignal an vier verschiedene Hörer oder Musiker zu geben, welche zudem ihre Wohlfühl-Lautstärke selbst bestimmen können. Eine tatsächliche Alternative zum Rackgerät ist er selbstverständlich nicht. Dazu fehlen einige Pro-Features, die im tatsächlichen Studio-Betrieb unerlässlich sind. Doch zum Einstieg oder für die Reise ist das kleine Helferlein durchaus geeignet.

  • Pro
  • günstiger Preis
  • sehr kompakt
  • transparenter Klang
  • ordentliche Verarbeitung
  • Contra
  • kein Ein-/Ausschalter
  • keine Peak-/Clipping-LEDs
  • FEATURES UND SPEZIFIKATIONEN
  • Eingänge: 1 x 6,3-mm-Stereo-Klinke
  • Eingangsimpedanz: 100 kOhm
  • Ausgänge: 4 x 6,3-mm-Stereo-Klinke
  • Ausgangsimpedanz: 80 kOhm
  • Stromversorgung: 12 V, externes Netzteil
  • Abmessungen: (B x H x T): 103 x 46,5 x 57,2 mm
  • Lieferumfang: Netzteil
  • Preis: € 22,90 (Straßenpreis am 28.4.2017)
Veröffentlicht am 02.05.2017

Pro & Contra

  • günstiger Preis
  • sehr kompakt
  • transparenter Klang
  • ordentliche Verarbeitung

  • kein Ein-/Ausschalter
  • keine Peak-/Clipping-LEDs

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X