Hersteller_Behringer
Test
3
06.07.2011

Behringer Ultratone K3000FX Test

Keyboard-Amp

Der Bud Spencer unter den Keyboardamps

Der Ultratone K3000FX ist der größte Kandidat der Ultratone Serie von Behringer. Ganze 300 Watt hat das Teil unter der Haube. Bei etwa € 260 Straßenpreis ergibt das pro Euro eine Leistung von 1,15 Watt: absoluter Preis-Leistungs-Spitzenwert.

Im Untertitel nennt sich das  Gerät nicht nur Keyboard-Amp, sondern auch 4-Kanal PA, lädt also ausdrücklich auch andere Instrumenten dazu sein, sich von ihm verstärken zu lassen. Zahlreiche Anschlüsse und eine Effektsektion künden von vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Mal sehen, ob man bei soviel Leistung für so wenig Geld auch ein Mindestmaß an Qualität bekommt.

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • zahlreiche Anschlussmöglichkeiten (auch XLR-Ausgänge)
  • interne Effekte
  • hohe Gesamtlautstärke

  • mittelmäßige Klangqualität

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X