Gitarre Hersteller_Boss
Test
1
05.12.2018

Fazit
(4.5 / 5)

Mit den Boss WL-20 und WL-20L Drahtlos-Systemen präsentieren sich zwei interessante und vor allem gut klingende Funkstrecken. Beide unterscheiden sich lediglich im Einsatzgebiet, das WL-20 ist ganz herkömmlich für E-Gitarren gedacht, das WL-20L für die Nutzung mit aktiven Pickups, Akustikgitarren oder Instrumente, die ein Line-Level ausgeben.
Die akustischen Unterschiede sind für meinen Geschmack marginal. Einzig die Bauform des Senders konnte mich nicht hundertprozentig überzeugen, aber abgesehen davon bekommt man für verhältnismäßig wenig Geld eine sehr gut klingende und zuverlässig arbeitende Funk-Lösung.

  • Pro
  • keine hörbare Sound-Beeinflussung
  • einfachste Bedienung
  • kurze Latenz
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Contra
  • Sender steht im Betrieb ab
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Boss
  • Bezeichnung: WL-20, WL-20L
  • Typ: Drahtlos-System
  • Herstellungsland: China
  • Abmessungen Sender: 87 x 22 x 36 mm
  • Abmessungen Empfänger: 87 x 25 x 38 mm
  • Gewicht Sender: 43 Gramm
  • Gewicht Empfänger: 60 Gramm
  • Sendefrequenz: 2,4 GHz
  • Kompatible Kanäle: 14
  • Reichweite: ca. 15 Meter
  • Latenz: 2,3 ms
  • Dynamikumfang: 110 dB und mehr
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
  • Ladezeit: 3 Stunden
  • Laufzeit pro Ladung: ca. 12 Stunden
  • Besonderheiten: Kabel-Simulation im WL-20
  • Ladenpreis WL-20/WL-20L : 174,00 Euro / t.b.a.
Veröffentlicht am 05.12.2018

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • keine hörbare Sound-Beeinflussung
  • einfachste Bedienung
  • kurze Latenz
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis

  • Sender steht im Betrieb ab

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X