Test
8
10.02.2020

Fazit
(4 / 5)

Ich beginne mit dem Cameo Thunder Wash UV. Der UV-Effekt ist ein Klassiker und darf auf keiner Party und in keiner Disko fehlen. Durch die immer weiter voranschreitende Entwicklung leistungsstarker und langlebiger LEDs war es nur eine Frage der Zeit, bis traditionelle UV-Leuchtmittel ersetzt werden können. Alte UV-Strahler mit bis zu 400 W waren zum einen Stromfresser und zum anderen sind UV-Leuchtmittel nicht gerade günstig. Mit 648 ultravioletten SMD-LEDs bietet der Cameo Thunder Wash 600 UV eine gute Lichtausbeute bei einem großen Abstrahlwinkel von 75 Grad. Also eine langlebige Alternative bei geringem Stromverbrauch. Ich persönlich hätte mir noch eine DMX-Anschlussvariante in 5-poliger Ausführung gewünscht und auch den Netzanschluss hätte man als PowerCon-Variante ausführen können, statt des IEC-Anschlusses, da der Hersteller selbst das Gerät im professionellem Segment ansiedelt. Insgesamt aber eine sehr zufriedenstellende Leistung zu einem fairen Preis.

Der Thunder Wash 600 RGB macht genau das, was man von ihm erwartet. Er „strobt“ mit bis zu 30 Blitzen pro Sekunde und muss sich mit solch einer Blitzrate absolut nicht verstecken. Die acht verschiedenen DMX-Modi machen das Gerät wirklich vielseitig einsetzbar und es hat mit 80 Grad Abstrahlwinkel einen beachtlichen Wirkungsgrad. Die Thunder-Wash-Serie ist ein gelungenes Allround-Tool für die kreative Erstellung spannender Shows.

  • Pro
  • günstig in Anschaffung und Betrieb
  • zahlreiche Betriebsarten und -Modi
  • breiter Abstrahlwinkel
  • Contra
  • DMX In- und Output nur dreipolig ausgeführt
  • PowerCon statt IEC wünschenswert
  • Features Thunder Wash 600 UV
  • LED UV Fluter
  • 648 UV SMD-LEDs mit je 0,2 W
  • Wellenlänge 395 nm
  • DMX-, Sound- und manuelle Steuerung
  • Standalone- und Master/Slave-Betrieb
  • flimmerfrei, perfekt zum Einsatz mit Film- und Videokameras
  • Abstrahlwinkel: 75°
  • Wiederholrate: > 8000 Hz
  • Anzahl DMX Kanäle: 1/2/4
  • DMX Anschluss: 3-pin XLR-In/Output
  • Stromversorgung: AC 100 - 240 V, 50 - 60 Hz
  • Stromanschluss: IEC Input
  • Leistungsaufnahme: 160 W
  • Abmessungen: 335 x 93 x 182 mm
  • Gewicht: 4,1 kg
  • Farbe: schwarz
  • Preis: 296,- Euro (UVP)
  • Features Thunder Wash 600 RGBW 3
  • Strobe, Blinder und Wash Light in einem Gerät
  • 648 RGBW SMD-LEDs mit je 0,2 W
  • hohe Lichtleistung von 6700 lm
  • 1 bis 30 Strobe-Blitze/s einstellbar
  • DMX-, Sound- und manuelle Steuerung
  • Standalone- und Master/Slave-Betrieb
  • Technische Daten:
  • LED-Typ: 648 x 0,2 W RGBW SMD-LEDs
  • Abstrahlwinkel: 100°
  • Anzahl DMX Kanäle: 1/2/3/4/7
  • DMX Anschluss: 3-pin XLR In/Output
  • Stromversorgung: AC 100 - 240 V, 50 - 60 Hz
  • Stromanschluss: Power Twist In/Output
  • Leistungsaufnahme: 160 W
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen (B x T x H): 335 x 93 x 182 mm
  • Gewicht: 3,1 kg
  • Preis: 296,- Euro (UVP)

Auspackbilder findest du hier ->

Cameo Thunder Wash 600 UV
Veröffentlicht am 10.02.2020

Pro & Contra

  • günstig in Anschaffung und Betrieb
  • zahlreiche Betriebsarten und -Modi
  • breiter Abstrahlwinkel

  • DMX In- und Output nur dreipolig ausgeführt
  • PowerCon statt IEC wünschenswert

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X