Test
2
23.02.2011

CEntrance Mic Port Pro Test

USB-Audio-Interface

Die Profi-Lösung

CEntrance Mic Port Pro ist das teuerste Mic-Plug unter den getesteten einkanaligen USB-Audio-Interfaces – “CEntrance” zählt nicht gerade zu den bekanntesten Marken im Audiobusiness. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn die überschaubare Produktrange beschränkt sich auf eine Computer-HiFi-Wandlerbox, einen kleinen DAC mit Kopfhöreramp, das Gitarreninterface AxePort und den vorliegenden MicPort Pro.
 
Die Werbung für dieses kleine Gerät beinhaltet selbstbewusst eine Liste bekannter Usern, darunter so illustre Namen wie BBC, CNN, Warner und Oprah Winfrey. Außerdem wird dem Interessierten ins Gesicht geworfen, dass es sich um ein 24Bit/96kHz-System handelt. Weil technische Werte alleine noch keine umfassende Aussage liefern, habe ich mir die kleine Rolle nicht nur angeschaut, sondern vor allem angehört!

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • sehr hohe Klangqualität
  • leicht und klein
  • lauter Kopfhöreramp

  • hoher Preis
  • Monitoringfunktionen könnten umfangreicher sein
  • XLR-Stecker rastet nicht ein

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X