Gitarre Hersteller_Danelectro
Test
1
28.10.2008

FAZIT
Das Konzept des Trip –L Wah empfinde ich leider als unausgereift. Coole Optik um der coolen Optik Willen, ist bei Audioeffektgeräten ja immer so eine Sache, denn was dem Zuschauer bzw. Zuhörer in der zweiten Reihe bleibt, ist der Sound, den ich im Vergleich zu anderen Pedalen als eher mäßig empfinde. Die Aktivierung der unterschiedlichen Modes ist und bedingt livetauglich eher für Barfußspieler geeignet.

  • Technische Daten Danelectro Trip L Wah
  • Hersteller: Danelectro
  • Bedienelemente: Wippe, drei Modes über drei Taster aktivierbar
  • Besonderheiten: 50er Jahre Truck Optik
  • 66 Euro
Veröffentlicht am 28.10.2008

Audiobeispiele

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X