Gitarre Hersteller_TREX
News
1
27.10.2011

Das neue T-REX GULL Wah-Pedal ist ab sofort lieferbar

Das neue GULL Wah-Pedal von T-Rex ist ab sofort bei allen T-Rex Händlern antestbereit. Ausgangspunkt bei der Entwicklung des GULL war im Grunde die Unzufriedenheit vieler Gitarristen mit den Wah-Pedalen, die es heutzutage auf dem Markt gibt. Irgendetwas fehlt immer oder funktioniert nicht so, wie sich Gitarristen es wirklich wünschen. Das findet sich in den neuen Features des GULL wieder.

In den letzten Jahrzehnten sind allerlei Abwandlungen des Wah-Wah Effekts auf den Markt gekommen, darunter auch der bei weitem unterbewertete Yoy-Yoy Effekt. Mit dem neuen GULL soll es nun möglich sein, die besten Wah-Sounds der Rockgeschichte mit einem einzigen Pedal möglichst authentisch wiederzugeben, da grundsätzlich drei verschiedene Wah-Sounds per Schalter ansteuerbar sind. Die verwendete Magnettechnik soll den Verschleiß bei der Arbeit mit GULL reduzieren und kratzende Potis damit der Vergangenheit angehören. Die Art und Weise, wie der Effekt auf die Bewegungen des Fußpedals reagiert, kann individuell mit dem HOTSPOT Schalter eingestellt werden. Mit dem SLOPE Regler wird die Intensität des Wah-Effekts beeinflusst und der BOOST Regler soll für bessere Durchsetzbarkeit der Wah-Sounds in der Band sorgen. Eine helle LED zeigt deutlich an, ob der Wah-Effekt eingeschaltet ist – der Schaltvorgang selbst soll besonders geräuschlos ablaufen.

Preis: UvP 237,- €

Weitere Informationen auf www.t-rex-effects.de

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X