Gitarre Hersteller_Dunlop
Test
1
20.12.2017

Fazit
(4.5 / 5)

Solide Glassounds im Stile der Gitarrenhelden liefert das Dunlop Glass Slide 218. Voll, satt und warm klingt es und die dicke Wandstärke generiert viel Sustain und Tiefe. Die mittleren Höhen werden etwas betont, wobei die Höhen manchmal etwas zu kurz kommen können. Aber trotzdem, oder gerade deswegen, setzt sich der Glas-Bottleneck gut durch. Für Gitarristen mit kleineren Händen oder je nach persönlichen Vorlieben ist die etwas kürzere Länge perfekt, zumal in Sachen Klang, Kontrolle und Spielbarkeit keine Abstriche notwendig sind. Die Kontrolle über den Ton ist mit dem Glas-Slide in dieser Größe extrem gut, der Ton ist unglaublich gut formbar und das Slide gleitet weich und mit wenig Nebengeräuschen über das Griffbrett.

  • Pro
  • voller und warmer Glassound
  • viel Material und Sustain
  • wenig Nebengeräusche
  • obertonreiche Mitten
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Dunlop
  • Bezeichnung: Glass Slide 218
  • Typ: Glas-Bottleneck
  • Material: Borsilikatglas
  • Größe: Short
  • Länge: 51 mm
  • Innendurchmesser: 20 mm
  • Wandstärke: 4,5 mm
  • Ladenpreis: 9,90 Euro (Dezember 2017)
Veröffentlicht am 20.12.2017

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • voller und warmer Glassound
  • viel Material und Sustain
  • wenig Nebengeräusche
  • obertonreiche Mitten

  • keins

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X