Gitarre Hersteller_Fender
News
1
15.08.2017

Fender präsentiert die Jimi Hendrix Monterey Stratocaster Limited Edition

In Gedenken an das legendäre Monterey International Pop Festival

Vor 50 Jahren hat Jimi Hendrix mit seiner unglaublichen Performance auf dem Monterey Pop Festival die Welt im Sturm erobert, als er das Konzert mit der Verbrennung seiner handbemalten Stratocaster beendete. Zum 50-jährigen Jubiläum dieses Meilensteins der Musikgeschichte präsentiert Fender nun die limitierte Auflage der Jimi Hendrix Monterey Stratocaster.

Drei Vintage-Style Single-Coil Stratocaster Pickups, ein Ahorn-Hals mit C-Profil und Pau Ferro Griffbrett sowie ein Synchronised-Tremolo sollen für ein Spielgefühl wie beim Original sorgen. Die Lackierung ist der handbemalten Nagellack-Kunst des Originals nachempfunden.

Fender Musical Instruments Corporation (FMIC) gab heute seine neuesten Ergänzung der Artist Signature Series bekannt: die Jimi Hendrix Monterey Stratocaster®. Fender ehrt damit die großartige Rock-Ikone, deren Person und Erbe nicht nur gleichbedeutend mit der Fender Stratocaster, sondern auch mit dem Rock 'n' Roll im Ganzen ist. Jimi Hendrix eroberte die Welt im Sturm mit seiner unglaublichen 1967 Monterey Pop Festival-Performance, die er mit dem Verbrennen seiner handbemalten Stratocaster abschloss. Erstmals vorgestellt wurde die Gitarre zur Sommer NAMM 2017 in Nashville, Tenn.

Die neue limitierte Jimi Hendrix Monterey Stratocaster® feiert den 50. Jahrestag dieses Meilensteins der Musikgeschichte.

"Jimi schuf mit seiner jetzt legendären handgemalten Fender Stratocaster etwas Erstaunliches in Monterey", sagte Janie Hendrix, CEO / President, Experience Hendrix LLC und Authentic Hendrix LLC. "In vielerlei Hinsicht war es eine Präsentation dessen, wer er war. Wir wollten Jimi-Enthusiasten ermöglichen, die Magie seiner Kunst in dieser Form genießen zu können."

Jimi Hendrix entschied sich für die Fender Stratocaster als sein bevorzugtes Instrument. Wie kein Künstler vor ihm oder danach schuf seine phantastisches und unvergleichliches Geschick als Gitarrist scheinbar unendliche Möglichkeiten beim spielen mit der Stratocaster. Nachfolgende Generationen von Musikern haben diese einzigartige Bindung zwischen Künstler und Instrument erkannt. Legendäre Auftritte beim Monterey International Pop Festival und Woodstock haben Generationen von Gitarristen weltweit inspiriert und die Stratocaster mehr denn je zu ihrem bevorzugten Instrument zu machen.

Die Jimi Hendrix Monterey Stratocaster® fängt die ganze Energie seines unvergesslichen Finales auf dem Monterey International Pop Festival im Jahr 1967 ein. Eine Hommage an die spektakuläre Performance, die sich buchstäblich in unser Popkultur-Gedächtnis eingebrannt hat. Die Jimi Hendrix  Monterey Stratocaster ™ besitzt auch seine handgemalten psychedelischen Kunstwerke auf dem Korpus der Gitarre. Drei Vintage-Style Single-Coil-Stratocaster Pickups geben dieser 60er-Stil Fiesta Red Strat® ihren klassischen Fender-Sound. Ein glockenklarer und artikulierter Ton mit viel Sustain für's Solieren. Der "C" -förmige Ahorn Hals besitzt ein Vintage-Style 7,25 " Pau Ferro Griffbrett mit 21 Vintage Bünden für ein Spielgefühl wie beim Original. Das Synchronized Tremolo eignet sich hervorragend für Dive-Bombs und mehr. Die Stratocaster wurde außerdem mit einer exklusiv geätzten Authentic Hendrix ™ Halsplatte versehen.

BESONDERHEITEN

  • Limited-Edition Monterey Grafik
  • Ahornhals mit 60er Jahre C-Profil
  • Ahorngriffbrett mit 7,25" (184,1 mm) Radius
  • Drei Single-Coil Stratocaster Pickups
  • Synchronisiertes Tremolo mit sechs Saitenreitern im Vintage-Stil
  • Custom-Halsplatte
  • Namenszug auf Kopfplatten-Rückseite

Weitere Details unter www.fender.com

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X