Feature
4
14.02.2020

Gavin Harrison versteigert sein langjähriges Porcupine Tree Tour- und Recording-Schlagzeug für einen guten Zweck

Der Erlös des Sonor Designer Kits kommt der Multiple Sklerose Gesellschaft in England zugute

Auf Ebay wird gerade ein großes Schlagzeug versteigert. Das wäre natürlich noch keine Meldung wert, würde es nicht einem der einflussreichsten Drummer der modernen Drumset-Geschichte gehören. Die Rede ist von Gavin Harrison, seines Zeichens Drummer von Porcupine Tree, OSI, King Crimson und vielen anderen. Mit seiner unglaublich sauberen Technik, seinem Gespür für krumme Taktarten und verschachtelte Groove-Konstruktionen inspiriert er Schlagzeuger weltweit genauso wie mit seinem extrem fetten aber offenen Drumsound.

Auf dem Progressive Rock Meilenstein-Album „Fear of a blank planet“ von Porcupine Tree setzte  er ein Sonor Designer Kit im Earth Finish ein, das allein schon aufgrund seiner optischen Erscheinung einzigartig ist. Der Kesselsatz kam auch bei anderen wichtigen Produktionen zwischen 2003 und 2007 zum Einsatz, wie beispielsweise auf der „Rhythmic Visions & Horizons“ DVD. Exakt dieses Instrument kommt nun zur Versteigerung, allerdings wird Gavin den Erlös nicht für sich behalten. Stattdessen kommt das Geld der Multiple Sclerosis Society UK zugute, einer Gesellschaft, welche sich für MS-Erkrankte und die Erforschung dieser tückischen Krankheit einsetzt. 

Das Drumset im Einsatz auf der „Rhythmic Visions & Horizons“ DVD: 

Sonor Protean Snare Test

Gavin Harrisson hat gemeinsam mit Sonor die Protean Snare entwickelt. Wir haben das Modell des Porcupine-Tree-Trommlers für euch getestet.
Veröffentlicht am 14.02.2020

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X