Gitarre
Test
1
18.02.2011

Harley Benton OD-100 Test

günstig = billig?

Einmal Hand aufs Herz, liebe Kollegen von der Zupf- und Klimperfront: Wodurch rechtfertigen sich eigentlich die teilweise doch sehr hohen Preise von Verzerrerpedalen? Gerade bei traditionellen Fuzzpedalen, deren Innenleben meist gerade einmal aus 10 Bauteilen besteht, fragt man sich, seit wann ein winziger Kondensator umgerechnet 20 Euro kostet.

Wenn es denn so einfach wäre! Natürlich hat die Kunst des Verzerrerbaus viel mit Know-how, Geschmack und Fingerspitzengefühl zu tun – und natürlich haben auch diese Fertigkeiten ihren Preis. Doch wenn bei meinen Untersuchungen im Rahmen dieses Verzerrer-Testmarathons eines zutage getreten ist, dann ist es die Erkenntnis, dass ein hoher Preis alleine noch lange keine Garantie für einen guten Sound ist.

Stellt sich die Frage, wie es in dieser Hinsicht bei einem echten Budget-Modell wie dem Harley Benton OD-100 aussieht. Um festzustellen, ob der fernöstliche Treter mit seinen teuren Kollegen aus aller Herren Länder mithalten kann, habe ich dem Teil in meinem Klanglabor einmal auf den Zahn gefühlt.

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Preis/Leistungsverhältnis

  • Abstimmung der Klangreglung

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X