Gitarre Hersteller_Ibanez
Test
1
22.05.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Die neue Ibanez GB10EM überzeugt im Test mit einer guten Verarbeitung und einem absolut authentischen Klang. Abgesehen von den unpolierten Bünden spielt sie sich auch wirklich gut und ist mit ihren Flatwound-Saiten passend abgestimmt. Im Design gibt sie sich im Gegensatz zum japanischen Urmodell deutlich schlichter, ist aber auch spürbar leichter. Wer eine tolle Jazzgitarre für verhältnismäßig wenig Geld sucht, sollte dieses Modell unbedingt einmal anspielen.

  • Pro
  • sehr gute Verarbeitung
  • gute Werkseinstellung
  • leichte Bespielbarkeit
  • authentischer Klang der Pickups
  • geringes Gewicht
  • Contra
  • Bünde nicht poliert
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Ibanez
  • Modell: GB10EM
  • Typ: Hollowbody Archtop
  • Herkunftsland: Indonesien
  • Farbe: Antique Amber
  • Decke: Fichte
  • Boden & Zargen: Linde
  • Steg: Walnuss
  • Hals: Nyatoh
  • Griffbrett: Walnuss
  • Saitenhalter: VT14 w/GB10EM wood cover tailpiece
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Bünde: 22 Medium Bünde
  • Mensur: 628 mm / 24,7“
  • Tonabnehmer: 2x Magic Touch-Mini Humbucker
  • Bedienung: 2x Volume, 2x Tone
  • Hardware: Gotoh Stimmmechaniken
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Ladenpreis: 699,00 (Mai 2020)
Veröffentlicht am 22.05.2020

Video

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • sehr gute Verarbeitung
  • gute Werkseinstellung
  • leichte Bespielbarkeit
  • authentischer Klang der Pickups
  • geringes Gewicht

  • Bünde nicht poliert

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X