Gitarre Hersteller_Ibanez
News
1
23.10.2017

Ibanez präsentiert die neuen RG-Modelle 2017

Bunte Kopfdrehung mit links

Den Herbst/Winter 2017 geht Ibanez mit einem japanischen Klassiker an: Denn mit den RGs der Modellreihe 652 und 752 bekommt das Prestige-Segment ab Ende Oktober Zuwachs in Sachen Farb- und Formvarianten.

Den Herbst/Winter 2017 geht Ibanez mit einem japanischen Klassiker an: Denn mit den RGs der Modellreihe 652 und 752 bekommt das Prestige-Segment ab Ende Oktober Zuwachs in Sachen Farb- und Formvarianten. Gerade die RG652 bzw. RGR652 bedient die volle Bandbreite: Ausgerüstet mit Ibanez-exklusiven DiMarzio Fusion-Edge Pickups, ist die Gitarre in Aqua Blue Metallic Burst oder Orange Metallic Burst erhältlich oder mit reverse Headstock in Weathered Black. Alle Lackierungen lassen Luft für die schöne Maserung des Esche-Korpus. Für die Brücke stehen jeweils das bewährte Edge oder die Standard-Gibraltar II zur Wahl.

Wer eine Saite mehr benötigt, kann auf die RG752 mit Di-Marzio PAF7 Pickups zurückgreifen, die es auch in einer Left-Hand-Ausführung gibt.

Modellübersicht:

  • RGR652 PREIS: 1419 - 1529 € / LIEFERDATUM: ANF. DEZEMBER
  • RG652 PREIS: 1419 - 1529 € / LIEFERDATUM: ENDE OKTOBER
  • RG752 PREIS: 1599 - 1749 € / LIEFERDATUM: ENDE OKTOBER
  • RG752L PREIS: 1499 € / LIEFERDATUM: MITTE NOVEMBER

Weitere Infos unter www.ibanez.de

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X