Hersteller_Pioneer
Test
5
21.09.2008

Pioneer DJM-600 Test

Immer noch ein Klassiker?

DJs, die regelmäßig in Clubs auflegen, werden dem DJM-600 von Pioneer ziemlich häufig begegnen. Schließlich wird der 600er seit nunmehr über 10 Jahren hergestellt, ohne dass von ihm eine überarbeitete Version herauskam. Stattdessen konzentrierte sich Pioneer auf die Platzierung neuer Geräte am Markt, wie etwa dem DJM-700/800/909 und dem DJM-1000. Trotzdem hat der Hersteller die unverbindliche Preisempfehlung des 600ers nie heruntergesetzt. Das Teil steht nach wie vor mit einem Listenpreis von € 1.069 bei Pioneer auf der Homepage. Grund genug für uns zu hinterfragen, ob das Pult einer aktuellen Preis-/Leistungsprüfung standhält.

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Sehr übersichtliches Bedienkonzept
  • Separate Peakmeter für die Kanäle
  • Handling der Samplingeinheit
  • Soundqualität der Effekte
  • Professioneller Einschleifweg

  • Faderstart über 3,5mm Klinkenbuchse
  • Nur ein Masseanschluss
  • Monitorausgang nur über Cinch
  • Keine Masse trotz Metallgehäuse
  • Zu hoher Preis

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X