Hersteller_Ashdown Bass
News
7
05.09.2012

Jeremy Davis von Paramore ist neuer Ashdown Artist

Die US-Alternative Band Paramore lässt ihre tiefen Frequenzen neuerdings von Ashdown verstärken. Bassist Jeremy Davis ist neuer Endorser des englischen Herstellers und nutzt deren Boxen und Amps.

Paramore haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 2004 eine riesige Fangemeinde erspielen können. Außerdem gewann die Band bisher einige Awards nach Franklin, Tennessee. Unter anderen den MTV Award als „Best Alternative Rock Band“ bei der Verleihung 2010. Einen weiterer Boost für die Karriere war - ähnlich wie bei Christina Perri - die Beteiligung am Soundtrack des Kinohits "Twilight".

Im Studio nutzt Jeremy den Ashdown Vollröhrenboliden BTA-400. Für sämtliche Live Shows ist er mit Amps und Boxen aus der ABM Serie ausgestattet.

Welches Equipment Jeremy Davis genau benutzt erfahrt ihr in unserem Video-Interview!

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X