Gitarre Hersteller_JHS_Pedals
Test
1
11.08.2020

Fazit
(5 / 5)

Die JHS Pedal Colour Box V2 entpuppt sich im Test als toll klingendes Werkzeug für die Arbeit im Studio oder auf der Bühne. Auf den ersten Blick erscheint der Preis für ein einzelnes Pedal vielleicht etwas hoch. Vom hochwertigen DI-Preamp für das Basssignal bis hin zum charakterstarken Zerrpedal vor dem Gitarrenverstärker erledigt dieses Multifunktionswerkzeug aber beispielsweise in einer Studiosession die unterschiedlichsten Aufgaben mit Bravour. Mich hat die Colour Box V2 absolut überzeugt. Gelungene Vorstellung!

  • Pro
  • hochwertige und robuste Verarbeitung
  • hohe Klangqualität
  • musikalisch arbeitender EQ
  • praxisgerechte Anschlussmöglichkeiten
  • vielseitig einsetzbar
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: JHS Pedals
  • Modell: Colour Box V2
  • Typ: Preamp / EQ / Overdrive / Distortion / Fuzz / DI- Box
  • Fertigungsland: USA
  • Anschlüsse: Line/XLR Combo-Input, Line Out, XLR Out, Netzteil
  • Regler/Schalter: INST/XLR, -20dB Pad, Lo/Hi Schalter, Hi Pass Schalter, Master,
  • Pre-Vol, Step, Treble, Middle, Bass, Treble Shift, Middle Shift, Bass Shift, Bypass
  • Stromversorgung: 9 V Netzteil (Nicht im Lieferumfang)
  • Stromaufnahme: 193 mA
  • Abmessungen: 144 x 97 x 66 mm (TxBxH mit Potis) Gewicht: 597 g
  • Ladenpreis: 477,00 Euro (August 2020)
Veröffentlicht am 11.08.2020

Video

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • hochwertige und robuste Verarbeitung
  • hohe Klangqualität
  • musikalisch arbeitender EQ
  • praxisgerechte Anschlussmöglichkeiten
  • vielseitig einsetzbar

  • keins

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X