Test
2
09.03.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Mit den IN-8 ist dem kalifornischen Boxenhersteller Kali Audio ein großer Wurf gelungen. Zu einem sagenhaft günstigen Preis bekommt man eine 3-Wege-Box mit koaxialem Mitten-/Hochtöner, die nicht nur einen recht glatten Frequenzgang, sondern dazu auch noch ein äußerst präzises Stereobild liefert. Die drei gut abgestimmten Wege verhelfen der Kali Audio IN-8 zu einem warmen und dennoch ausgewogenen Klang, der selbst bei sehr hohen Abhörlautstärken nicht einbricht. Das Fehlen von Schönfärbereien und Frequenzgang-Auffälligkeiten und das gestochen scharfe Stereobild machen die IN-8 zur idealen Studio-Abhöre, wenn man ein wenig auf's Geld schauen muss

  • Pro
  • 3-Wege-Box für wenig Geld
  • Gute Bass-Wiedergabe und saubere Mitten und Höhen dank Koaxial-Lautsprecher
  • drei analoge Anschluss-Möglichkeiten (Cinch, Klinke und XLR)
  • DSP-Features zur Aufstellungs-Optimierung
  • Contra
  • keins
  • Features und Spezifikationen
  • aktiver Nahfeldmonitor
  • Class-D-Verstärker, tri-amped, 1 x 60 Watt, 2 x 40 Watt
  • Gesamtleistung: 140 Watt
  • Basstreiber: 8 Zoll
  • Mitten-/Hochtöner: koaxial, 4 Zoll und 1 Zoll
  • Bassreflex-Öffnung vorderseitig
  • Frequenzgang: 47 Hz - 21 kHz (+/- 3 dB) / 37 Hz - 25 kHz (+/- 10 dB)
  • Übergangsfrequenz Bass zu Mitten: 330 Hz
  • Übergangsfrequenz Mitten zu Höhen: 3000 Hz
  • max. SPL (peak @ 1 m): 114 dB
  • THD ( 90 dB SPL @ 1 m):
  • < 1,1% 80 Hz - 200 Hz
  • < 0,8% 200 Hz - 3,6 kHz
  • < 1,4% 3,6 kHz - 10 kHz
  • unsymmetrischer Eingang: Cinch (RCA) -10 dBV
  • symmetrische Eingänge: Klinke & XLR jeweils +4 dBu
  • HF Trim: -2 dB, +/- 0 dB, +2 dB
  • LF Trim: -2 dB, +/- 0 dB, +2 dB
  • 8 Boundary EQ Settings
  • 44,1 x 25,4 x 28,5 cm (H x B x T)
  • Gewicht: 10,4 kg
  • Preis: € 399,– (Straßenpreis am 9.3.2020)

Auspackbilder findest du hier ->

Kali Audio IN-8
Veröffentlicht am 09.03.2020

Pro & Contra

  • 3-Wege-Box für wenig Geld
  • Gute Bass-Wiedergabe und saubere Mitten und Höhen dank Koaxial-Lautsprecher
  • drei analoge Anschluss-Möglichkeiten (Cinch, Klinke und XLR)
  • DSP-Features zur Aufstellungs-Optimierung

  • keins

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X