Feature
4
06.01.2020

Kennst du diese Schlagzeug-Fachbegriffe? Das bonedo Drums WIKI

Fachbegriffe zu den Themen Becken, Snare, Schlagzeug und E-Drums verständlich erklärt

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was bestimmte Schlagzeug-Fachbegriffe wie Rimclick, Bearing Edge oder Butt End bedeuten? Bezeichnet man die Große Trommel als Basedrum oder eher als Bassdrum? (Kleiner Tipp: Es ist die letztere Schreibweise.) Ob in Testberichten oder Interviews, es fallen oftmals Fachausdrücke, die besonders für Schlagzeug-Einsteiger schwer zuzuordnen sind. Wir haben uns auf die Suche nach gängigen Begriffen zu den Themen Schlagzeug, Snare, Becken und E-Drums begeben und möchten sie euch an dieser Stelle übersichtlich aufbereitet präsentieren.

Für so manches Schlagzeug-Utensil gibt es gleich mehrere Wörter, viele Begriffe haben ihren Ursprung in englischsprachigen Ländern, und so manches wurde im Laufe der Jahre „eingedeutscht“, bzw. vermischt. Zur besseren Übersicht haben wir die Begriffe alphabetisch sortiert und die Rubriken Becken, Snare / Akustische Drums und E-Drums separat aufgelistet. Viel Spaß beim Stöbern!

Schlagzeugbecken

Fachbegriff: Becken Übersetzung/Synonym Bedeutung
B20 Alloy B20 Bronze 80% Kupfer / 20% Zinn. Material zur Beckenherstellung
(Cymbal) Bell Beckenglocke Kuppe bzw. Glocke eines Beckens
(Cymbal) Choke Abstoppen des Beckens Abstoppen des Beckenklangs durch Festhalten nach dem Anschlag
(Cymbal) Wash Grundrauschen Bezeichnet das Grundrauschen, das beim Anschlagen eines Ridebeckens entsteht (Gegenteil: Ping)
(Cymbal) Ping Anschlagsound Bezeichnet den Sound, den der Stock beim Anschlagen eines Ridebeckens erzeugt (Gegenteil: Wash)
(Cymbal) Taper Beckenprofil Kontur des Beckens
(Hi-Hat) Chicksound Prägnanter Sound, der durch Niedertreten des Hi-Hat-Pedals erklingt
Hi-Hat Clutch Hi-Hat-Beckenhalterung Halterung für das obere Hi-Hat-Becken
(Hi-Hat) Swishsound Langer Sound, der durch gleichzeitige Erklingen beider Becken mit dem Hi-Hat-Pedal erzeugt wird
Keyhole Schlüsselloch Erweiterung des Becken-Mittellochs durch Abrieb am Stativgewinde
Stacking Aufeinanderstapeln Übereinanderlegen zweier oder mehrerer Becken für „Trash-Effekt“
Tonal Grooves Klangrillen Rillen, die beim Abdrehen eines Beckens auf der Oberfläche entstehen

Akustische Drums / Snare

Fachbegriff: Snare / Schlagzeug Übersetzung/Synonym Bedeutung
Bassdrum-Beater Bassdrum-Schlägel Schlägel zur Montage am Bassdrum-Pedal, meist aus Filz bestehend
Bearing Edge Kesselgratung Schmale Kante, meist im 45°-Winkel gefräst, auf der das Fell aufliegt
Butt End Gegenstück zur Snareteppich-Abhebung
Center Bead Kesselsicke Ausbuchtung im Kessel von Metall-Snaredrums zur Erhöhung der Stabilität
Center Lug Mittelböckchen Kleine, in der Kesselmitte angebrachte Spannböckchen, die die Stimmschrauben von Schlag- und Resonanzfell aufnehmen
Cross Stick Schlag auf den Spannreifen der Snare mit seitlich auf dem Fell aufgelegten Stock
Die Cast Hoop Gussspannreifen Spannreifen aus Druckguss
Floortom Standtom Großes Tom mit Standbeinen
Kesselhardware Kessel-Beschlagteile Metallteile, die am Trommelkessel befestigt sind, z.B. Spannböckchen und Halterungen
Kickdrum Bassdrum Basstrommel, wird mit Pedal gespielt
Long Lug Lange Böckchen Durchgehende, lange Spannböckchen, die die Stimmschrauben von Schlag- und Resonanzfell aufnehmen
Micro Snare Mini-Snaredrum Snaredrum mit einem Durchmesser von weniger als 10 Zoll, meist links neben der Hi-Hat positioniert
Piccolo Snare Kleine Snaredrum 14“ Snaredrum mit einer Kesseltiefe von weniger als 5 Zoll
Plywood Shell Schichtholzkessel Aus mehreren dünnen Holzlagen verleimter Trommelkessel
Power/Super Hoop Extra starker Spannreifen Spannreifen mit 2,3 mm Stärke (gegenüber 1,6 mm Standard Hoop)
Practice Pad Übungspad Pad zum Üben von Schlagtechniken (meist mit Gummispielfläche)
Racktom Hängetom An einer Halterung aufgehängtes Tom
Rimclick Schlag auf den Spannreifen der Snare mit seitlich auf dem Fell aufgelegten Stock
Rimshot Kantenschlag Snareschlag, bei dem Fellmitte und Spannreifen gleichzeitig getroffen werden
Seamless Shell Nahtloser Kessel Nahtloser, aus einem Stück gezogener Metallkessel
Side Snare Effekt-Snaredrum Snaredrum mit einem Durchmesser von weniger als 10 bis 12 Zoll, meist links neben der Hi-Hat positioniert
Sidestick Schlag auf den Spannreifen der Snare mit seitlich auf dem Fell aufgelegten Stock
Snare Strainer Snareteppich-Abhebung Vorrichtung zum Spannen und Lösen des Snareteppichs (siehe Strainer)
Snarebed Gefräste Vertiefung des Snarekessels für eine bessere Auflage des Snareteppichs
Snare Wires Snareteppich Spiralenteppich, der für das signifikante Rascheln der Snare sorgt, meist aus Stahl oder Bronze gefertigt
Solid Shell Massivholzkessel Aus einem Stück über Wasserdampf gebogener Kessel
Stave Shell Daubenkessel Trommelkessel, der in Fassbauweise aus einzelnen Dauben zusammengesetzt ist
Sustain Ausklang Dauer des Ausklangs nach dem Anschlagen der Trommel
Throw-Off Snareteppich-Abhebung Vorrichtung zum Spannen und Lösen des Snareteppichs (siehe Throw-Off)
Triple Flanged Hoop Dreifach geflanschter Spannreifen Herkömmlicher Metallspannreifen mit (meist nach außen) umgebogener Oberkante
Tubelug Röhrenspannböckchen Röhren- bzw. zylinderförmiges, an zwei Punkten befestigtes Spannböckchen

E-Drums

Fachbegriff: E-Drums Übersetzung/Synonym Bedeutung
Audio Import Funktion Möglichkeit, über USB eigene Samples in das Soundmodul zu übertragen
Aux In Externer Eingang Eingangsbuchse (meist Miniklinke) am Soundmodul zum Einschleifen eines externen Audiosignals
Crosstalk Übersprechung Unbeabsichtigtes Auslösen eines Padsounds durch Anschlagen eines benachbarten Pads
DAW Digital Audio Workstation Computergestütztes System zur Musikaufnahme, Abmischung und Mastering
Fader Schieberegler für die Lautstärke
Fehltrigger Ungewolltes Auslösen eines Sounds, z.B. durch Vibrationen oder fehlerhafte Software-Einstellungen
FSR Force Sensitive Resistor Druckempfindlicher Widerstand in der Spielfläche eines E-Drumpads
Hi-Hat Controller Hi-Hat-Fußpedal Pedal zum Steuern des Öffnungsgrades der Hi-Hat
Jog Wheel Dateneingaberad Drehregler zur Dateneingabe
Körperschall Bodenvibration Schall, der durch Anschlagen des E-Drumsets auf den Boden übertragen wird
Latenz Verzögerung Zeitspanne zwischen Anschlag des Pads und ausgelöstem Sound
Machine Gun Effekt Maschinengewehreffekt
Mesh Head Gewebefell Spannbares, weiches E-Drumfell aus Gewebe
MIDI Musical Instrument Digital Interface Schnittstelle zur Kommunikation verschiedener Musikinstrumente (z.B. E-Drum, Keyboard, Computer) miteinander
Piezo Tonabnehmer Elektronisches Bauteil, welches den Schlag auf das E-Drumpad in einen elektrischen Impuls umwandelt
Plug & Play Einstöpseln und spielen Eignung eines Instrumentes zum sofortigen Losspielen
Positional Sensing Positionserkennung Fähigkeit eines Soundmoduls, zu unterscheiden, an welcher Stelle das Drumpad angeschlagen wurde
Preset Kits Vorprogrammierte Kits Nicht veränderbare Drumkits
Rack Gestell Metallgestell, an dem die Komponenten des E-Drumsets befestigt sind
Rebound Rückprall Abprallverhalten des Drumsticks vom Pad, Trommelfell oder Becken
Sensitivity Empfindlichkeit
Soundmodul Steuerzentrale des E-Drumsets
Tap Tempo Tempo eintippen Bestimmen des Tempos durch rhythmisches Antippen einer Taste
Threshold Schwellenwert Erforderliche Mindestanschlagstärke zum Auslösen eines Sounds
Triggerzone Anschlagfläche Stelle auf einem Drum- oder Cymbalpad, an der ein bestimmter Sound ausgelöst wird (bis zu drei Zonen möglich)
USB Memory USB Steckplatz Buchse zum Einstecken eines USB-Sticks
USB Port USB Anschluss Buchse zum Verbinden des E-Drummoduls mit einem Computer
User Kits Frei programmierbare Kits Speicherplätze für selbst erstellte Kits
Velocity Curve Dynamikkurve Verhältnis zwischen Anschlagstärke auf dem Pad und Lautstärkelevel am Ausgang, gemessen über den gesamten Dynamikbereich
Velocity Layer Hinzufügen weiterer Sounds durch Erhöhen der Anschlagstärke
Velocity Switch Wechseln zwischen verschiedenen Sounds durch Erhöhen der Anschlagstärke
Zonentrennung Fähigkeit des Moduls, verschiedene Anschlagflächen auf dem Pad sauber voneinander zu trennen
Veröffentlicht am 06.01.2020

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X