NAMM_2019
News
5
17.01.2019

 

 

NAMM 2019: Pioneer DJ stellt HDJ-X10C Limited Carbon-Edition vor

DJ-Kopfhörer

Pioneer DJs hat einen neuen „Luxuskopfhörer“ für DJs im Sortiment, den HDJ-X10C. Das Carbon-Modell bietet verschiedene Design-Verbesserungen. Der Hersteller attestiert eine herausragende Klangqualität, lange Haltbarkeit und flexible Funktionalität für professionelle DJs.

Wie beim Standard-Modell kommen auch beim Pioneer verwendet beim HDJ-X10C die gleichen 50-Millimeter-HD-Treiber, betont aber, dass die hochwertigen Materialien bei dieser limitierten Version für eine noch bessere Klangqualität garantieren.

So verhindern beispielsweise die Carbonfasern in den Ohrmuscheln unerwünschte Vibrationen oder Geräusche im Inneren. Die Metallabdeckungen unterdrücken Oberflächenvibrationen und auch die nun aus einem Metallgeflecht gefertigte Abdeckung der Treibervorderseite bürgt für eine noch akkuratere Klangwiedergabe. Das edle Design wird bei den Kabeln und Transporttaschen fortgeführt.

Der HDJ-X10C ist dazu äußerst robust gebaut und hat den US-Militär-Standard MIL-STD-810G Shock-Test2 bestanden. Sein glattes Kabel ist zusätzlich mit einer widerstandsfähigen Aramid-Beschichtung versehen. Der Kopfbügel mit atmungsaktivem Lederüberzug sorgt für einen komfortablen Sitz auf dem Kopf. Pioneer gewährt 3 Jahre Garantie auf den Kopfhörer.

Der HDJ-X10C ist ab sofort zu einem Preis von 599 Dollar verfügbar und weltweit auf 1000 Einheiten limitiert.

  • Features Pioneer HDJ-X10C
  • Bauweise: geschlossen, dynamisch
  • Frequenzgang: 5 Hz bis 40,000 Hz
  • Impedanz: 32 Ω
  • Empfindlichkeit : 106 dB
  • Maximale Eingangsleistung: 3.500 mW
  • Treiber: 50 mm HD-Treiber
  • Kabel1,2 m Spiral-Kabel (ausgezogen 3,0 m), 1,6 m Kabel
  • Gewicht: 332 g (ohne Kabel)
  • Zubehör: 6,3 mm Stereo-Adapter-Stecker (verschraubbar), Transporttasche
  • Preis: 599,- Dollar

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X