Hersteller_Line6
News
1
11.10.2008

LINE 6 SLOWDOWN® LD15 15

Professionelle Bass-Sounds zu einem sagenhaften Preis

Der Digital-Modeling Spezialist Line 6 kündigt den LowDown® LD15 15W-Combo Bassverstärker für den budgetbewusste Bassisten an.

 

“Auch der LowDown LD15 liefert den von der LowDown-Serie gewohnten Druck,” erläutert Aaron Suplizio, Produktmarketing-Manager bei Line 6. “Mit perfekten Presets und Super-Effekten erfüllt dieser Amp selbst professionelle Ansprüche.”

                       

Der LowDown LD15 enthält Modelle aller wichtigen Verstärkergattungen. “Clean” eignet sich für Slap-Einlagen. “R&B” zollt dem fetten Motown-Sound Tribut, “Rock” liefert den Sound eines Arenenmonstrums und “Grind” verrät ja bereits, dass hier Aggressivität pur und Verzerrung angesagt sind. Das ganze wird über einen “taffen” 8”-Lautsprecher serviert. Die Parameter dieser Modelle können selbstverständlich beliebig eingestellt und gespeichert werden.

 

Der LowDown LD15 enthält drei “Smart”-Effekte, die ganz unbürokratisch eingestellt werden können. Das Filter kümmert sich um funky Wah-Akzente, der Chorus macht den Sound herrlich breit und der Octaver versieht die gespielten Noten mit einer um eine Oktave tiefer gestimmte Kopie. Das ebenfalls vorhandene Modell eines optischen Kompressors in Studioqualität gilt hier nicht als “Effekt” und steht somit jederzeit zur Verfügung. Die Klangregelung ist mit BASS, LO-MID, HI-MID und TREBLE vielseitig gestaltet und ein DRIVE-Regler zum Anzerren des Signals ist ebenfalls vorhanden.

 

Der LowDown LD15 bietet ferner einen CD/MP3-Eingang zum Jammen und Üben. Der Kopfhörerausgang eignet sich auch als Direktausgang für Studioanwendungen.

 

LowDown LD15 – UVP       € 141,61

 

www.line6.com

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X