Hersteller_Line6
News
1
25.09.2009

LINE 6 SPIDER VALVE MkII

Der Pionier des digitalen Modelings für den Musiksektor stellt seine neuen Verstärker der Spider Valve MkII-Serie vor. Diese neue Verstärkerserie beruht auf der Zusammenarbeit von Line 6 und Reinhold Bogner und kombiniert daher die Flexibilität der Modeling-Technologie mit der Leistung und Wärme von Boutique-Verstärker schaltungen.

 

Außer den bekannten Merkmalen der ersten mehrfach ausgezeichneten Spider Valve-Serie gibt es viele neue Funktionen. Die Verstärker der Spider Valve MkII-Serie warten mit der Wärme und dem Druck auf, die man von Reinhold Bogner, einem der bekanntesten Boutique-Entwickler, ganz einfach erwartet, erklärt Aaron Suplizio, Produktmarketingmanager von Line 6. Da diese Amps außrdem die besten Line 6-Modelle beliebter Verstärker  und hochkarätiger Effekte enthalten und einen Direktausgang sowie eine umfassende MIDI-Steuerung bieten, empfiehlt sich die Spider Valve MkII-Serie für den professionellen Einsatz.

  
Die neue Serie präsentiert sich mit zwei 40W-Combos und einem durchzugskräftigen 100W-Top. Die 12AX7 Vorverstärker (je 2 in den Combos und 4 im Top) veredeln die Modelle noch mit einer cremigen Kaskadenübersteuerung und den Obertöne. Die perfekt abgestimmten 6L6 Leistungsverstärker  (wieder je 2 in den Combos und 4 im Top) in der von Bogner entwickelten Leistungsstufe versorgen die Celestion Vintage 30 Lautsprecher mit einem Signal, das nicht nur super klingt, sondern auch viel Druck macht.


Die Spider Valve MkII-Amps enthalten 16 fette Verstärkerodelle und 20 Effekte. . Auch die Effekte bedienen viele nur erdenklichen Klangfarben mit Delays, Echos, Modulationseffekten und einem separat verfgbaren Hall. Hinzu kommen neue Effekte, darunter ein intelligenter Harmonizer, ein Pitch-Shifter, ein Looper u.v.a. Es können bis zu 4 Effekte gleichzeitig verwendet und sogar ausgiebig editiert werden und in 128 Anwenderspeicher verewigt werden.


Der Anschluss für eine Bodenleiste und die MIDI-Buchsen garantieren, dass man mit einem Spider Valve MkII sowohl live als auch im Studio eine professionelle Figur macht. Bei Verwendung einer FBV MK II-Bodenleiste von Line 6 können die Wah- und Volumenfunktion, Tap Tempo für alle zeitbasierten Effekte, der Pitch Glide-Effekt, der Tuner (natrlich mit eigener Display-Seite) u.v.a. per Fuß gesteuert werden.

  • Spider Valve MkII 112-Combo: UvP 831,81 EUR
  • Spider Valve MkII 212-Combo: UvP 1010,31 EUR
  • Spider Valve MkII HD100 Top: UvP 950,81 EUR

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X