Test
5
24.03.2020

Millenium DJ Table Test

DJ-Tisch mit Laptop-Ständer

Als mobiler DJ möchte man sein DJ-Equipment optisch ansprechend, aber auch sicher und solide präsentiert wissen. Der Millenium DJ Table nimmt sich dieser Aufgabe an. Der DJ-Tisch ist komplett aus Metall gefertigt und lockt mit einem sehr günstigen Preis. Doch wie steht es um die Montage und den Transport? Welche Geräte, Mixer und Controller passen auf den Tisch? Wie stellt sich die Ergonomie dar? All das erfahrt ihr in diesem Artikel...

Details

Der Millenium DJ Table setzt auf Qualität. Das beweisen die fünf sauber verarbeiteten, aus robusten Metall gefertigten Einzelteile in dunklem Anthrazit. Auf den ersten Blick entdecke ich keine Schönheitsfehler, auch kein Grate an den Kanten der Vierkantrohre. Sicherheitshalber sitzt auf allen rechteckigen Profilenden ein schwarzer Plastikstopfen, um die Hohlräume vor Staub- und Schmutz zu schützen und womöglich scharfe Kanten abzudecken. Was bei den Bestandteilen nicht aus einem Guss kommt, wurde sehr solide geschweißt beziehungsweise genietet. Der massive Tisch wiegt inklusive Laptop-Ständer knapp 20 kg.

Für eine rückenentlastende Arbeitshöhe zwischen 680 und 920 mm sorgen die in neun Stufen ausziehbaren Beine. Damit die Arbeitsplatte auch selbst auf geneigtem Boden waagerecht steht, sind an den beiden Füßen hinten links und rechts Schrauben auszumachen, die durch Herausdrehen ein bestehendes Gefälle kompensieren. 

Die Arbeitsfläche umfasst übersichtliche, aber für gängiges DJ-Equipment ausreichende 1000 x 450 mm Breite mal Höhe. Damit kein Kabelsalat auf den Tisch kommt, hat der Hersteller an eine 20 x 7 cm große Aussparung gedacht, wo sich die Strippen durchführen lassen.

Der zusätzlich montierbare Laptopständer misst satte 60 mal 30 cm, da verliert sich selbst ein riesiger 17-Zöller, der auf der knapp 2 cm dicken Kante sicher steht. Mit einem Gelenk an der Rückseite passe ich den Neigungswinkel in sechs einstellbaren Stufen um insgesamt bis zu circa 90 Grad an. Auch die Höhe variiert in fünf Stufen, was 8 cm ausmacht. Wem die mittige Position des Laptops nicht passt, der verschiebt den Ständer nach links oder rechts in einer 21 cm langen Nut an der Rückseite. Damit macht der Millenium DJ Table schon vor der Montage eine gute Figur. 

Pro & Contra

  • robuste Konstruktion
  • sehr solide Stabilität
  • für gängiges DJ-Equipment geeignet
  • ergonomische und höhenverstellbare Arbeitshöhe
  • recht günstiger Preis

  • steriles Design

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X