Gitarre Hersteller_Moog
Test
3
09.02.2011

Moogerfooger MF-104Z Test

Analog Delay

Okay, es gibt auf dem Markt unzählige und auch ein paar sehr gut funktionierende Digital-Delays. Warum sollte man sich also für zugegebenermaßen ordentlich Patte für eines der auf 1000 Stück limitierten analogen Delays aus dem Hause Moog entscheiden?

Okay, die limitierte Auflage macht das Pedal für Sammler interessant. Aber wie sieht es mit dem Nutzwert aus?

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • unerreichter Sound
  • Haptik,Optik
  • Verarbeitung
  • Effektvielfalt
  • CV-Steuerung

  • kein True Bypass
  • hoher Preis
  • kein Tap Tempo

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X