NAMM alt 2014 Hersteller_Yamaha
News
3
21.01.2014

NAMM 2014: Yamaha präsentiert das P-255 Digitalpiano

Yamaha stellt auf der NAMM Show 2014 das neue Digitalpiano P-255 vor. Das kompakte Instrument soll sich für Wohnzimmer und Bühne gleichermaßen eignen und ist das erste Modell der P-Serie mit 256-stimmiger Polyphonie.

Der Pianoklang des P-255 basiert auf der Pure CF Sound Engine aus der Clavinova-Serie. Als bisher einziges Instrument der P-Serie verfügt das P-255 über Key-Off-Samples, Sustain Sampling und Saitenresonanzen. Insgesamt enthält das neue Piano 24 Klangfarben, darunter neben akustischen Pianos auch E-Pianos, Orgeln und weitere Sounds, die mit Layer- und Split-Funktionen auch kombiniert werden können. Hinzu kommen zehn Begleitrhythmen.

Die Tastatur ist graduiert gewichtet und besitzt eine Beschichtung, die die Eigenschaften von Elfenbein nachbilden soll. Die Anschlagempfindlichkeit lässt sich in vier Stufen anpassen. Das Lautsprechersystem wurde verbessert und soll nun einen natürlicheren Klang liefern.

Das Yamaha P-255 ist in schwarz oder weiß erhältlich und ab sofort verfügbar. Mit einem optionalen Ständer wird es zum Heimpiano. Der Straßenpreis liegt bei etwa 1400 Euro.

Mehr Informationen auf de.yamaha.com

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X