NAMM_2015 Hersteller_Ashdown
News
7
28.01.2015

NAMM 2015: Ashdown Retroglide 800 - Bass-Topteil

Back to the 80's!

Wer auf der Suche nach einem leichten, ultra-flexiblen und fein auflösenden Basstopteil ist, der sollte unbedingt einmal das von Ashdown auf der NAMM 2015 vorgestellte Retroglide 800 ausprobieren.

"Retroglide? Das ist doch der Name des elften Albums von Levels 42!" werden nun einige Insider denken. Richtig gedacht - und damit ist auch die klangliche Zielrichtung bereits im Namen des neuen Ashdown-Zöglings klar ersichtlich! Firmengründer Mark Gooday knüpft mit dem Verstärker klar an Ideale der 80er-Jahre an.

Das Topteil erhält aufgrund seines wirkungsvollen 12-Band-EQs eine geradezu aberwitzige Wandelbarkeit, liefert kräftige 800 Watt RMS und besitzt folgende Features:

- Hi & low impedance instrument inputs

- 12-band graphic EQ @ 30hz to 15Khz + or - 15dB

- Post EQ balanced DI output

- Mute switch with LED indicator

- Output protect LED indicator

- Line input

- Effects loop and speaker output

- Jack/Speakon connector

Weitere Infos gibt es hier: www.ashdownmusic.com

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X