NAMM_2018
News
2
23.01.2018

NAMM 2018: Lewitt LCT 441 Flex – mit Zufallsmodus!

Spezielles Multipattern-Mikrofon

Das "Flex" in Lewitts auf der NAMM 2018 vorgestellten Kondensatormikrofon LCT 441 Flex steht ganz offensichtlich für die flexiblen Pattern, die man damit einstellen kann. Anders als andere umschaltbare Großmembran-Kondensatormikrofone erlaubt das Lewitt LCT 441 Flex nämlich auch, die richtenden Charakteristiken rückseitig auszulegen. Will man das mit einem herkömmlichen Doppelmembran-Kondensatormikro machen, muss man es um 180 Grad drehen und zusätzlich an die Signalpolarität denken!

Die weiteren Features sind so, wie man es von ähnlichen Lewitt-Mikrofonen her kennt. So ist das Gehäuse in "klassische-österreichischer Brikettform" gehalten, das leuchtende, weiße Logo wird rot, wenn Clips auftreten, es gibt eine Tastensperre. Witzig: Das Lewitt LCT 441 Flex verfügt über einen Pattern-Zufallsmodus! 

Elastische Halterung und Poppschutz sind mit im Lieferumfang.Für 399 Euro (UVP) wird es Ende des ersten Quartals 2018 erhältlich sein.  

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
Impressum
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X