NAMM_2018
News
3
25.01.2018

NAMM 2018: Yamaha Clavinova CLP-695GP vorgestellt

Digitalpiano ...

... im Grand Piano Design

Zur NAMM zeigt Yamaha mit dem Clavinova CLP-695GP ein neues Digitalpiano-Modell im Design eines Grandpianos.

Das Clavinova CLP-695GP bietet im Gegensatz zu gängigen Digitalpianos ein voluminöses Kabinett im Flügeldesign und ist - laut Yamaha -  mit State-of-the-Art Technologie ausgerüstet. Das Clavinova CLP-695GP soll klanglich neben dem Yamaha CFX Flügelsound auch mit Samples des Boesendorfer Imperial Flügels ausgestattet sein. Weitere Sounds stehen im XG, GS, GM und GM2 Format zur Verfügung. Zusätzlich bietet das Instrument Bluetooth, über das Audio zum Musikhören gestreamt werden kann. Das im CLP-695GP verbaute High-Fidelity-300W-Soundsystem mit Spruce Cone-Lautsprechern, soll für den passenden Sound sorgen. Das Digitalpiano wird in den Farbvarianten Polished Ebony und Polished White erhältlich sein.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • Tastatur: 88 Tasten (weiße Tasten aus Holz, schwarze Tasten Kunststoff)
  • Pianosounds: Yamaha CFX, Bösendorfer Imperial, CFX Binaural Sampling
  • Pianoeffekte: VRM, Smooth Release, Key-off Samples
  • Polyfonie: 256 Stimmen
  • Zusätzliche Sounds: 49 (Panel) + 480 (XG) + 14 (Drums) + GS (for Song playback) + GM + GM2
  • Modalitäten: Dual / Split / Duo
  • 3 Pedale
  • Effekte: Reverb:6, Chorus:3, Brilliance:7, Master Effect:11 
  • Preset-Songs: 21 Voice Demo Songs + 50 Classics + 303 Lesson Songs
  • Recorder: 250 Songs / 16 Spuren
  • Aufnahme: .wav (44.1 kHz/16-bit, Stereo)
  • Wiedergabe: .wav (44.1 kHz/16-bit, Stereo)
  • Metronom
  • 20 Rhythmen
  • Bluetooth
  • USB: USB to DEVICE / USB to Host
  • Audiosystem: 2 x 150 Watt Spruce Cone Speaker
  • Gewicht: 127 kg
  • Ausführungen: Polished Ebony, Polished White

Preise: TBA

Verfügbarkeit: Juli 2018

Weitere Infos dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
Impressum
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X