NAMM_2019
News
2
25.01.2019

NAMM 2019: Apogee FX Rack DualPath Monitoring Feature für Interfaces der Ensemble Thunderbolt- und Element Series vorgestellt

DSP-native Plugins. Einfache Workflows. Niedrigste Latenz

Apogee FX Rack ist eine DSP-native Plugin-Plattform. Das DualPath-Monitoring ist ein einzigartiges Monitoring-Feature für die Audio-Interfaces der Ensemble Thunderbolt- und Element Series, mit der die Latenzzeit bei der Aufnahme eliminiert und die Plugin-Verarbeitungsleistung in der DAW  maximiert werden kann. DualPath-Monitoring von Apgoee wird auf der Winter NAMM in der Preview gezeigt.

Dank der einzigartigen DualPath Technologie von Apogee können DSP-Native-Plugins von Apogee FX Rack sowohl auf dem Hardware-DSP in den Ensemble Thunderbolt- und Element Series-Schnittstellen als auch als native Plugins in Ihrer DAW ausgeführt werden. Die DualPath-Technologie von Apogee eröffnet eine Vielzahl populärer, vereinfachter Workflows mit stets geringster Latenz. Kein anderes System soll dieses Maß an Flexibilität und Klangqualität bieten.

DualPath-Monitoring für Schnittstellen der Ensemble- und Element-Serie ab März 2019 verfügbar. Das Apogee FX Rack mit den ModEQ- und ModComp-Plugins ist für Kunden, die Schnittstellen der Ensemble Thunderbolt- und Element-Serie erwerben, kostenlos.

Weitere Informationen unter: www.apogeedigital.com/products/apogee-fx-rack 

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
Impressum
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X