NAMM_2019 Bass Hersteller_ESP
News
7
15.01.2019

NAMM 2019: Besser denn je - der LTD Stream ist zurück!

Wow, sind die sexy! Die auffallende LTD Stream-Serie tummelte sich ja vor einiger Zeit schon einmal auf dem Markt und hat weltweit nicht wenige Fans. Nun nimmt die ESP-Tochter LTD dieses Lineup aufgrund der großen Nachfrage wieder in ihr Produktsortiment auf.

Der Stream-1004 und sein fünfsaitiger Bruder Stream-1005 besitzen einen Sumpfeschekorpus mit einer höchst attraktiven Decke aus Burled Maple, welche durch die "Black Natural Burst"-Lackierung wunderbar zur Geltung kommt. Dazu gesellt sich ein fünfteiliger Hals aus Ahorn und Purple Heart, der mit einem Griffbrett aus Macassar Ebony ausgestattet ist. Zur Hardware-Ausstattung gehören eine Hipshot-Brücke und ein Set EMG-Pickups.

Wer seinen Kontostand besonders im Auge behalten muss, wird vielleicht eher zum günstigeren Stream-204 bzw. dem fünfsaitigen Stream-205 greifen. Diese Bässe kommen mit Mahagoni-Bodies, dreiteiligen Ahornhälsen und Fretboards aus geröstetem Jatoba. Die etwas schlichtere, aber keineswegs minderwertige Lackierung nennt sich "Black Satin".

Sowohl denn 100ßer- als auch den 200er-Instrumenten gemein ist übrigens die etwas weniger verspielt gestaltete Bodyoberfläche mit sogenannten Flat Tops. Optisch durchaus ein guter Schritt, wie wir finden!

Weitere Infos gibt es hier: www.espguitars.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
Impressum
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X