NAMM_2019 Drums Hersteller_Gretsch
News
4
11.01.2019

NAMM 2019: Gretsch präsentiert Catalina Special Edition und erweitert die Catalina Club und Maple Serien

In der seit vielen Jahren sehr erfolgreichen Catalina-Serie von Gretsch präsentiert der amerikanische Hersteller auf der NAMM 2019 einige Neuheiten: Das limitierte Catalina Special Edition Drumkit ist ab sofort in den Finishes Ebony Satin und Blue Silver Duco erhältlich, in der Catalina Maple Serie gibt es jetzt eine neue fünfteilige Konfiguration im ebenfalls neuen Black Stardust Lack-Finish, und die Catalina Club Kits sind von nun an mit Bronze Sparkle Lackierung erhältlich.

Das Catalina Special Edition Kit ist mit siebenlagigen Kesseln aus Birkenholz bestückt, die Kesselgratungen verlaufen – Gretsch-typisch – im 30 Grad-Winkel. Es sind zwei fünfteilige Shell Set Varianten lieferbar: 22“ Bass Drum, 10“ + 12“ Rack Toms, 16“ Floor Tom, 14“ Snare Drum und 20“ Bass Drum, 10“ + 12“ Rack Toms, 14“ Floor Tom, 14“ Snare Drum. Bezüglich der Finishes hat der Kunde die Wahl zwischen Ebony Satin und Blue Silver Duco.

Neu in der Catalina Maple Serie ist ein fünfteiliges Shell Set in der Konfiguration 22“ Bass Drum, 10“ + 12“ Rack Toms, 16“ Floor Tom und 14“ Snare Drum. Die Trommeln sind aus sieben Lagen Ahorn gefertigt und mit 2,3 Millimeter Stahlspannreifen bestückt. Mit der neuen Black Stardust Lackierung ist die Zahl der Finishes auf fünf gewachsen.

Zuwachs gibt es auch in der Catalina Club Serie: Die siebenlagigen Mahagoni-Kessel gibt es neuerdings mit einer Bronze Sparkle Lackierung. Es sind, wie bisher, drei- oder vierteilige Shell Set Konfigurationen mit Bass Drums in 18, 20 und 24 Zoll erhältlich.

Mehr Infos unter www.gretschdrums.com

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
Impressum
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X