NAMM_2019
News
3
17.01.2019

NAMM 2019: Korg Kross in vier Neonfarben als Special Edition erhältlich

Music-Workstation

Korg stellt zur kommenden NAMM-Show die 61-tastige Variante des kleinen und leicht portablen Kross-Synthesizers in vier neuen Neonfarben vor. Da bei handelt es sich um eine Special Edition, die nun in den Neon-Farbvariationen Grün, Orange, Rot und Blau erhältlich ist.

Zusätzlich ist die Sonderedition mit einem zusätzlichen PCM-Speicher ausgestattet, der hochwertige Piano-, E-Piano-, Synth- und Drumsounds bietet, die speziell auf die Anforderungen von EDM-Produzenten zugeschnitten sind. Die technischen Features gleichen dem Kross Standardmodell und bieten somit einen großen Umfang an nützlichen Funktionen, wie ein polyphoner Arpeggiator, ein 16-Spur-Sequenzer, ein klar leserliches LC-Display und eine komfortable Effektsektion, um hier nur einige Highlights zu nennen. 

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • Neonfarben: grün, orange, blau und rot
  • Erweiterter PCM-Speicher (Neue Piano-, E-Piano-, Synth (EDM)- und Drumsounds)
  • Polyphoner Arpeggiator
  • Zuschaltbarer Drum Track
  • Audio Recorder / Player
  • USB-Audio- / MIDI-Interface
  • 120-stimmige Polyphonie
  • Komfortable Effektsektion
  • LC-Display
  • Vocoder
  • SD-Karten-Schacht

Preise

  • Je Kross-Modell in Sonderfarbe: 799 € (UVP)

Verfügbarkeit 

  • März 2019

 

Weitere Informationen zu diesen Produkten gibt es auf der Webseite des Herstellers.

 

 

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X