NAMM_2019
News
2
25.01.2019

NAMM 2019: Tascam mit neuen DSP-Audio-Interfaces

Tascam Series 102i und Tascam Series 208i

USB-/MIDI-Interfaces in zwei Konfigurationen

Tascam zeigt zur NAMM 2019 zwei neue USB-Audio-Interfaces: Tascam Series 102i und Tascam Series 208i. Die beiden Interfaces arbeiten mit einer Abtastrate bis zu 192 kHz und 24 Bit Auflösung – und funktionieren auch mit iOS-Geräten!

Das kleinere Tascam Series 102i bietet zwei Mic Preamps mit nur -129 dBu Eigenrauschen, Lichtwellenleiter-Eingang, Monitoring- und doppelten Headphone-Out, zudem ein MIDI I/O. Das größere 208i hat vier Mic Preamps, stolze acht analoge Ausgänge, MIDI und optischen Digital-I/O mit Word-Clock-Input und -Output.

Ein eingebauter DSP-Mixer erlaubt die Erstellung hochwertiger Kopfhörermischungen für das Monitoring während des Recording-Vorgangs. 

Die Interfaces werden mit einem kleinen, aber feinen Software-Paket ausgeliefert, darunter eine Cubase-LE-Version. Wann das geschieht und für welchen Preis, wurde noch nicht mitgeteilt.

 

 

Zu allen News aus dem Recording-Bereich gelangt ihr über NAMM 2019 Recording, gemeinsam mit den Neuigkeiten im Bereich der Instrumente, PA- und DJ-Equipment gelangt ihr über NAMM 2019 Report.

 

 

 

 

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X