NAMM_2019 Hersteller_Warwick Bass
News
7
15.01.2019

NAMM 2019: Warwick und RockBass Neuheiten

Warwick zeigt in diesem Jahr auf der NAMM Show 2019, die vom 24. bis 27. Januar in Anaheim/Kalifornien/USA stattfindet, etliche sehens- und hörenswerte Bass-News aus den Bereichen Warwick Masterbuilt, Warwick Teambuilt und RockBass.

Warwick Corvette $$ Neckthrough LTD 2019 Masterbuilt

Das Masterbuilt LTD 2019 Modell stellt eine äußerst markante Corvette $$ NT dar, die als 4- oder 5-Saiter bestellbar sein wird. Den Eyecatcher bilden bei der Corvette $$ Neckthrough LTD 2019 Masterbuilt die Decke und der Matching Headstock aus Californian Buckeyeburl, mit Natural Satin / Multicolor Chrome Acrylic Finish. Der Korpus besteht aus Swamp Ash und die Mechanikenflügel aus Holz. Der Maple Neck mit Ekanga-Furnierstreifen ist mit dem Korpus als "Hidden Neck-through"-Konstruktion verbunden, das Tigerstripe Ebony Griffbrett bietet 24 Jumbo Bronze Bünde, Yin Yang Griffbretteinlagen und fluoreszierende Side Dots.

Zwei passive MEC MM-Style Humbucker mit Metallgehäuse arbeiten mit einer aktiven Warwick 2-Wege Elektronik, wieder aufladbarem Lithium Akku und Reglern für Volume, Balance, Treble & Bass sowie zwei 3-Wege-Mini-Schaltern für die beiden Humbucker (in Serie / parallel / Single Coil) zusammen.

Warwick Corvette $$ Bolt on LTD 2019 Teambuilt

Wie in den vergangenen Jahren auch wird das Masterbuilt Corvette $$ LTD Modell von einem "Made in Germany" Teambuilt Pro Series Modell begleitet.

Ebenso attraktiv wie sein Masterbuilt-Pendant, wird die Corvette $$ Bolt on LTD 2019 Teambuilt als 4- und 5-Saiter erhältlich sein. Der Korpus besteht auch hier aus Swamp Ash, mit einer spektakulär gemaserten Californian Buckeyeburl Decke mit Natural Satin / Multicolor Chrome Acrylic Finish. Der dreiteilige Maple Neck mit Ekanga Furnierstreifen ist geschraubt (bolt on); er trägt ein Tigerstripe Ebony Griffbrett und ist mit 24 Jumbo Bünden und flureszierenden Side Dots ausgestattet.

Als Tonwandler fungieren wie beim Masterbuilt Modell zwei passive MEC MM-Style Humbucker mit einer aktiven Warwick 2-Wege Elektronik und Reglern für Volume, Balance, Treble & Bass sowie zwei 3-Wege-Mini-Schaltern für die beiden Humbucker (in Serie / parallel / Single Coil).

Warwick Sklar Bass I Artist Series Teambuilt

Der prächtige Warwick Masterbuilt Sklar Bass I Signature ist ab 2019 auch als Artist Series Teambuilt 4-Saiter Modell erhältlich, wahlweise in Vintage Sunburst Transparent High Polish Finish oder Burgundy Blackburst Transparent High Polish Finish.

Der Korpus des Sklar Bass I Artist Series Teambuilt besteht aus Mahagoni mit AAA Flamed Maple Decke und Carved Body Shape, der eingeleimte Hals aus Ahorn mit Ekanga Furnierstreifen. Das Tigerstripe Ebony Griffbrett ist mit 21 Bünden und flureszierenden Side Dots ausgestattet, die Elektronik besteht aus zwei aktiven MEC Vintage Singlecoils sowie einer aktiven MEC 2-Wege-Elektronik mit Reglern für Volume, Balance, Treble und Bass.

RockBass Idolmaker 4-String / 5-String RockBass

Die Framus Idolmaker bekam im vergangenen Jahr je ein Warwick Masterbuilt und Teambuilt Modell zur Seite gestellt. 2019 wird der Idolmaker Bass sowohl als 4- als auch als 5-Saiter außerdem als RockBass Instrument erhältlich sein.

Der RockBass Idolmaker ist unter anderem ausgestattet mit Mahagoni-Korpus, Carved Body Shape, geschraubtem Ahornhals, Wenge-Griffbrett, Warwick Just a Nut III Tedur Sattel, 20 Neusilberbünden, Warwick Security Locks sowie passiven MEC Vintage Singlecoils, aktiver RockBass 2-Wege Elektronik und Reglern für Volume, Balance, Treble & Bass.

Sklar Bass I Artist Line RockBass

Unter unserem Label RockBass wird es dieses Jahr in der Artist Line ebenfalls einen Sklar Bass I geben. Der Korpus dieses unverwechselbaren Instruments besteht aus Mahagoni mit AAA Flamed Maple Decke und Carved Body Shape, der eingeleimte Hals aus Ahorn. Das Tigerstripe Ebony Griffbrett ist mit 21 Bünden bestückt, die Elektronik bietet zwei passive MEC Vintage Singlecoils, eine aktive RockBass 2-Wege-Elektronik und Regler für Volume, Balance, Treble & Bass.

Zu den weiteren Ausstattungsdetails zählen Chrome Hardware, eine zweiteilige Warwick Bridge und Warwick Security Locks.

Weitere Infos über Warwick unter www.warwick.de

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
Impressum
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X