NAMM_2020 Bass Hersteller_Warwick
News
7
23.01.2020

NAMM 2020: Warwicks Gnome-Bassamp steht in den Startlöchern!

Klein, aber fein: so kündigen sich die neuen Gnome-Bassamps von Warwick zur NAMM 2020 an!

>>>Noch mehr NAMM 2020 Bass-News? Einfach hier klicken!<<<

Die kompakten Kraftzwerge wurden in Deutschland entwickelt und werden in drei Varianten auf den Markt kommen:

  • Version 1: Warwick Gnome, 200 Watt, EVP Euro 149,90, ab Mai 2020
  • Version 2: Warwick Gnome i (mit USB-Interface), 200 Watt, EVP Euro 189,90, ab August 2020
  • Version 3: Warwick Gnome i Pro (mit USB-Interface), 300 Watt, EVP Euro 229,90, ab August 2020 

>>>Auch neu auf der NAMM 2020: Ashdown stellt die Studio-Comboserie vor!<<<

Hier die Specs:

Die Warwick Gnome Amps sind 1-kanalige Bass-Heads mit Reglern für Gain, Bass, Mid, Treble und einem Master. Ein symmetrischer XLR-Ausgang mit schaltbarem Ground Lift dient zum Anschluss ans Mischpult, gegen allzu hohe Pegel hilft ein Clip-Limiter, und wenn es ganz heiß hergehen sollte, wird der Amp durch eine Kurzschlusssicherung geschützt. Die minimale Last zum Anschluss von Boxen beträgt 4 Ohm.

Weitere Infos unter www.warwick.de

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X