NAMM_2020 Gitarre Hersteller_Gretsch
News
1
17.01.2020

NAMM 2020: Die Gretsch Streamliner-Familie wächst weiter

Mit einer wahren Flut an neuen Gesichtern zeigt sich die Streamliner-Familie, wobei die G2420 Streamliner Hollow Body mit Chromatic II Saitenhalter aus laminiertem Ahorn gefertigt ist und mit vergrößerten F-Löchern für eine bessere akustische Projektion sorgen soll. Der unverbindliche Verkaufspreis liegt bei runden 530 Euro, für etwa 100 Euro zusätzlich erhält man die G2420T, die mit einem Bigsby-Tremolo ausgestattet ist.

Zwei weitere Modelle präsentieren sich mit der Center Block und Center Block Jr. und einem breiten Angebot an V-Stoptails oder Bigsby-Tremolos. Mit etwas mehr als 34 cm ist die Center Block Jr. das ausladendste Modell, dessen Center Block knapp 41 cm aufweist und das mit Single oder Double Cut erhältlich ist. Beide Modelle kommen mit laminierten Ahorn-Bodys, Nato-Hälsen mit U-Profil-Hälse und liegen im Preis zwischen etwa 530 und 600 Euro.

Ebenfalls frisch aus der Werkstatt kommt die Gretsch G2210 Streamliner Junior Jet Club. Die auf das Wesentliche reduzierte Single-Cut mit Nato-Body ist ein echtes Arbeitspferd und liefert mit ihren beiden Dual Broad'Tron Pickups einen kompromisslosen, aggressiven und antrittsschnellen Ton. Erhältlich in Golddust, Gunmetal, Imperial Stain und Vintage White.

Ihr empfohlener Preis liegt bei runden 300 Euro.

Weitere infos unter gretschguitars.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X