NAMM_2020
News
4
16.01.2020

NAMM 2020: SAKAE Osaka Heritage feiert seinen Einstand mit CAJ100 und CAJ100W Cajones

Ebenfalls neu: die Axelandor Single- und Double Bassdrum-Pedale

Der japanische Instrumentenbauer SAKAE aus Osaka hat jahrzehntelange Erfahrung im Schlagzeugbau und dabei stets kompromisslos auf höchste Qualität gesetzt. Das beweisen die hochwertigen Drumsets und Snaredrums, die in den vergangenen Jahren für viel Aufmerksamkeit sorgten. Im September 2019 hat KORG bekannt gegeben, die Marke unter den neuen Namen SAKAE Osaka Heritage zu übernehmen. Die SAKAE Trommeln werden weiterhin in Osaka designt und entwickelt, und fortan arbeiten die Ingenieure beider Firmen unter dem Dach von KORG gemeinsam an neuen Produkten. 

Die ersten gemeinsam entwickelten und auf der NAMM 2020 vorgestellten Instrumente sind zwei Multi-Type Cajones und die Axelandor Bassdrum-Pedale.

Die Besonderheit der aus Kautschukbaum gefertigten CAJ100 und CAJ100W Cajones liegt darin, dass jede der vier Gehäuseseiten aufgrund unterschiedlicher Wandstärken einen anderen Sound erzeugt. Hinter der Frontseite sind jeweils zwei Snareteppiche angebracht. Die Resonatorspannung kann sowohl an der Ober- als auch Unterseite der Schlagfläche eingestellt werden. Das  CAJ100W verfügt Im Inneren zusätzlich über eine Djembestruktur in Form von zwei integrierten Resonanzplatten – eine Konstruktion, die es bislang noch nicht gegeben hat und die für ein besonders ausgeprägtes Low End sorgt.

Weiterhin wurde unter der Bezeichnung Axelandor eine neue Fußmaschine entwickelt, die mit innovativen Features, wie zum Beispiel einem abnehmbaren Fersenteil ausgestattet ist, wodurch sie als Longboard- oder Shortboard-Version verwendet werden kann. Das Multi-Axle Cam System ermöglicht drei unterschiedliche Antriebscharakteristika, ohne dass die Cam demontiert werden muss. Auch bezüglich der Einstellung der Federspannung wurde ein neuartiges, leicht zu bedienendes System entwickelt, dass eine Kontermutter überflüssig macht. Die Axelandor Fußmaschine ist als Single- und Doublepedal erhältlich.

Weitere Infos unter www.sakae-drums.com.

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X