NAMM_2020 Bass Hersteller_Ashdown
News
7
23.01.2020

NAMM 2020: The OriginAL 500 – Ashdown stellt 500 Watt starken Miniamp vor!

Die Briten von Ashdown haben nicht nur potente Bassverstärker für Vollprofis in ihrem Repertoire - ebenso findet sich in ihrem Line-Up Equipment, mit welchem Einsteigern der Start so leicht wie möglich gemacht werden soll. Der Ashdown The OriginAL 500 ist ein Bassverstärker, bei dem auf jeglichen "Schnickschnack" verzichtet wurde und der somit vor allem Anfängern, Hobbymusikern und Semiprofis eine ideale Grundlage zum Austoben bietet!

>>>Noch mehr NAMM 2020 Bass-News? Einfach hier klicken!<<< 

Mittels eines Aktiv-Passiv-Switches und des beliebten VU-Meters kann die Eingangsempfindlichkeit eingestellt werden, der gewünschte Sound wird mithilfe eines intuitiven Fünfband-EQs eingestellt. Weitere Klangformungsmöglichkeiten bringt der Shape-Schalter mit sich, mit dem ein Scoop-Sound abgerufen werden kann - guter Sound auf Knopfdruck, sozusagen!

>>>Sensation von der NAMM 2020: Ashdown baut Bässe!<<< 

Für die ersten Auftritte mit einer Band oder für Recordings ist ein DI-Ausgang an Bord, und über einen Effekteinschleifweg können Effekte eingespeist werden, und mittels eines Kopfhörerausgangs kann bis spät in die Nacht "stumm" geübt werden. Das Gerät kommt mit einer fünfjährigen Garantie.

Weitere Infos gibt es hier: www.ashdownmusic.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X