Hersteller_Yamaha
News
5
03.04.2009

NEUE KONSOLEN VON YAMAHA!

Yamaha stellen mit der IM8-Serie eine völlig neue Analog-Livekonsole vor, die mit mit 24, 32 oder 40 Channels erhältlich sein wird. Die Achtbus-Mischpulte sind laut Yamaha von der gleichen hohen Qualität wie die erfolgreiche PM-Serie. Zum Einsatz kommen nicht unbekannte Features, wie etwa der Einknopf-Kompressor.

 

Alle Mono-Eingangskanäle haben sowohl Klinken- als auch XLR-Eingänge, semiparametrische Mitten, einen 80 Hz Hi-Pass und einen Polaritäts-Invertierer. Aus allen Channels lassen sich acht Sends abgreifen, die individuell per Jumper pre/post gesetzt werden können. Neben den 100mm-Fadern liegt das Channel-Routing.Die Mastersektion ist erstaunlich üppig ausgestattet. Neben USB, separaten Mono- und Stereo-Summenreglern und Vielem mehr gibt es vier Matrix-Outputs, die für zusätzliche Beschallung (wie etwa Dressing-Room-Feeds) geeignet sind.

 

Die Pulte kosten zwischen € 3688,- (24CH) und € 5592,- (48CH).

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X