Hersteller_Roland
News
3
06.09.2013

Neues Einsteigerpiano F-20 von Roland

Roland präsentiert mit dem neuen F-20 Digital Piano ein neues Einsteigerinstrument. Ergänzt wird das Tasteninstrument um kostenlose, interaktive iOS Apps, die Anfängern beim Erlernen des Klavierspiels unter die Arme greifen sollen.

Eine synthetische Elfenbeinoberfläche, Hammermechanik und Druckpunkt soll der Tastatur ein "Flügel-Feeling" verleihen. Ausgestattet ist das preiswerte Digital-Piano mit der Roland typischen SuperNATURAL Tonerzeugung.

Besonders auf Anfänger abgestimmt sind die kostenlos erhältlichen Apps für iPad, iPhone und iPod Touch, mit denen das eigene Spiel und eigene Songs aufgenommen werden und direkt mit Freunden geteilt werden können. Darüber hinaus sollen Gehör und Notenlesefähigkeit mit dem "Flash Card" Game gefördert werden.

Um das Timing zu schulen kann mit dem internen Arranger des F-20 eine Begleitband programmiert werden, ohne das dafür die Akkordgriffe gelernt werden müssen: Eine intelligente Akkorderkennung soll die passenden Harmonien automatisch erkennen. Rhythmisch lassen sich 32 verschiedene Pattern auswählen.

Das Holzgehäuse des F-20 ist mit einem Stereo-Lautsprechersystem ausgestattet und kommt wahlweise in den Farben Schwarz oder Walnuss dunkel. Passende Holzständer sind optional erhältlich.

Das Roland F-20 kommt im Oktober 2013 zum Preis von 950,81 EUR (UvP inkl. MwSt.) in den Handel.

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X