Hersteller_Ampeg
News
7
02.08.2013

Neues von Ampeg: Überarbeitetes V-4B Topteil und SVT-Speaker

Classic Serie bekommt Zuwachs

Ampeg stellt neue Lautsprecher Modelle der Classic-Serie vor. SVT-112AV und die SVT-212AV und hat damit nach mehr als 10 Jahren wieder Boxen mit 12" Speakern im Angebot. In der Antriebsabteilung hat der US-Hersteller darüber hinaus den 100W Vollröhren-Topteil-Klassiker V-4B modernisiert.

SVT-112AV und die SVT-212AV sind jeweils mit speziell für Ampeg gefertigten 12"  Eminence-Treibern ausgestattet, die in ein Gehäuse aus 15mm starkem Pappel-Sperrholz eingebaut sind. Der Look ist dabei im für Ampeg typischen Vintage-Look mit AV Tolex und Textilbezug am Frontgitter gehalten. Um die Optik an die SVT-CL oder anderen Ampeg Topteilen anzupassen, kann ein schwarzer Frontgrill separat erworben werden. Weiter sind die neuen Modelle (1 x 12" und 2 x 12") mit jeweils einem 1" Kompressionstreiber bestückt.

Mit einer RMS-Belastbarkeit von 300W an 8 Ohm harmoniert die SVT-112AV mit den Amps PF-350 oder Micro-VR, kann aber auch zur Erweiterung eines bestehenden Ampeg Rigs verwendet werden. Die SVT-212AV ist mit 600W RMS an 4 Ohm belastbar und ist damit für leistungsstärkere Topteile wie SVT-CL, SVT-VR oder PF-500 geeignet - oder für das ebenfalls neue V-4B Vollröhren Topteil.

Klassiker im neuen Gewand: Ampeg überarbeitet das V-4B

Mit dem V-4B bringt Ampeg eine überarbeitete Version des gleichnamigen Amp-Klassikers unter die Leute. Der spezielle Vintage-Sound des Originals soll auch bei der Neubearbeitung des 100W Vollröhren Bass Topteil charakteristisch bleiben.

Modern ist dabei das Gewicht: Nur die Hälfte eines SVT Tops bringt der V-4B auf die Waage, bei gleicher Gehäusebreite wie das SVT-CL bzw. das SVT-VR. Weitere zeitgemäße Features sind eine DI-Funktion mit Ground-/Lift-Schalter, ein -15dB Input für Aktivbässe und eine Reihe von Lautsprecherausgängen mit unterschiedlichen Impedanzen.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Ampeg Boxen SVT-112AV und SVT-212AV und auch das Topteil V-4B werden im 4. Quartal 2013 lieferbar sein. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen für den SVT 112AV bei 710 € und für den SVT 212AV 1.010 €. Der V-4-B wird für rund 1.720 € (UvP inkl. Mwst.) über den Ladentisch wandern.

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X