Test
5
02.10.2017

Fazit
(4 / 5)

Numarks PT01 Scratch hält sein Versprechen, ein Turntable für mobiles Plattenlauschen und on-the-road Scratching zu sein. Dank seines handlichen Formats, dem recht leichten Gewicht, seinem eingebauten Lautsprecher und den verschiedenen In- und Outputs einschließlich USB-Port für einen Computer ist er fast „everybodys darling“. Lediglich größeren Händen wird’s in der Griffschale sehr eng. Hinsichtlich der Wiedergabequalität über den internen Lautsprecher sollte man seine Ansprüche auf Kofferradio-Niveau drosseln. Mit Kopfhörer, externem Soundsystem oder einem angeschlossenen Laptop zum Vinyl-Digitalisieren präsentiert der Plattenspieler ein solides Klangergebnis. Scratch-Nerds können dank enormer Spurtreue und dem handlichen, sehr leicht gängigen Scratch-Switch auch ihrem Training unter freien Himmel nachgehen. Selbst Schräglagen bringen die Nadel nicht aus der Bahn, womit der PT01 Scratch seine wahren Tugenden ausspielt und damit wohl zum beliebtesten DJ-Turntable für Portablisten avanciert.   

  • Pro
  • robustes, handliches Gehäuse
  • Ein- und Ausgänge
  • auch für 12-Inches geeignet
  • gutes Drehmoment
  • sehr gute Spurtreue
  • justierbarer Scratch-Switch
  • Contra
  • Griffschale recht eng
  • mittenlastiger Lautsprecherklang
  • Features
  • eingebauter Scratch-Switch
  • handliches, schützendes Gehäuse mit Tragegriff
  • Batteriebetrieb über 6 Mono-Batterien (Typ D)
  • integrierter Lautsprecher
  • gerader Tonarm mit festverbautem Tonabnehmer
  • Klangregelung und ±10% Pitch-Control
  • USB-Anschluss zum Digitalisieren
  • 33 1/3, 45 und 78 RPM Geschwindigkeiten
  • Cinch-Ausgang mit Linepegel, 3,5 mm Stereoklinke- und 6,3 mm Stereoklinke- Kopfhörerausgang
  • 3,5 mm Stereoklinke-Eingang
  • USB-Funktionen: A/D 16 Bit, 44,1 kHz
  • Stromversorgung: 12 V DC / 500 mA oder 6 D Mono-Batterien
  • Maße: 302 x 302 x 102 mm
  • Gewicht: 2,15 kg
  • Zubehör: Slipmat, Netzteil, Bedienungsanleitung
  • UVP: 178,49 Euro

Auspackbilder findest du hier ->

Numark PT-01 Scratch
Veröffentlicht am 02.10.2017

Pro & Contra

  • robustes, handliches Gehäuse
  • Ein- und Ausgänge
  • auch für 12-Inches geeignet
  • gutes Drehmoment
  • sehr gute Spurtreue
  • justierbarer Scratch-Switch

  • Griffschale recht eng
  • mittenlastiger Lautsprecherklang

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X