Test
3
13.12.2011

Ocean Beach Digital DB-1 Test

Drawbar Controller

Mit dem „Zug“ nach Norden

Schieben und Ziehen – für den richtigen Orgelspaß gehören echte Zugriegel einfach dazu. Die Hammond-Imitate der schwedischen Firma Clavia Nord überzeugen zwar durch ihren authentischen Sound, die Bedienung über die „nordeigenen“ digitalen Zugriegeltaster ist jedoch für manchen Keyboarder nicht mehr als ein gut gemeinter (und gewöhnungsbedürftiger) Kompromiss.

Eine kleine Firma aus San Francisco mit dem sonnigen Namen Ocean Beach Digital hat sich dieses Problems angenommen und präsentiert mit dem DB-1 einen MIDI-Zugriegel-Controller, der in erster Linie für die Nord Electro Familie, die Nord Stage Serie und die Combo Orgeln C1 und C2 konzipiert wurde. Neun Zugriegel – mehr gibt’s für knapp € 300 nicht. Ob sich die Investition lohnt?

Pro & Contra

  • nicht nur für Nord Instrumente
  • MIDI-Merge-Funktion
  • Stromversorgung über MIDI
  • schnelle Konfiguration
  • einfache Bedienung (Learn-Funktion)
  • programmierbarer Top Button (außer C1/C2)
  • voll programmierbar über Sys Ex
  • Anschluss für einen oder zwei DB-1 möglich
  • hochwertige Verarbeitung
  • geringe Abmessungen
  • edle Optik

  • hoher Preis
  • keine Statusanzeige für den Top Button
  • versteckte DIP-Switches im Batteriefach
  • Bedienungsanleitung nur auf Englisch

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X