Test
5
07.01.2020

Fazit
(3.5 / 5)

Omnitronic PM-422P ist ein 4-Kanal-DJ-Mixer mit Bluetooth und MP3-Player, der DJs bis zu acht Zuspieler und zwei Mikrofone anschließen lässt und sämtliche Basics mitbringt, die man als DJ-Einsteiger, für die Installation in der Bar oder Gastro oder als Backup-System benötigen könnte. Der Mischer bietet vier Hauptkanäle mit Gain-Regler, LED-Pegelanzeige, 3-Band-Equalizer, Cue-Taste und Kanal-Fader. Dazu einen Mikrofonkanal mit Lautstärkeregler, 2-Band-Equalizer, An/Aus- und Talkover-Schalter. Raus geht’s via XLR, falls lange Kabelstrecken zu verlegen sind. Für Master-Booth und Rec ist aber auch Cinch an Bord. Der Aufbau ist übersichtlich und die Klangeigenschaften sind solide. Kommt man mit den kleinen Channel-Metern sowie den zunächst differierenden Drehreglern zurecht und kann auf USB-Recording und FX verzichten, erhält man für 179 Euro ein praxisgerechtes, einsteigerfreundliches DJ-Mischpult im Clubmixer-Layout, das mit einem angemessenen Preis und Flexibilität hinsichtlich der zugespielten Audiosignale kokettiert.

  • Pro
  • 8 Eingangskanäle plus Bluetooth/USB-Player
  • solide Klangeigenschaften
  • Mikrofon-Sektion mit EQ und Talkover-Funktion
  • integrierter Mediaplayer
  • Master/Booth/Rec-Outputs
  • Contra
  • kurzes Channel-Metering
  • etwas kleines Display
  • weder Effekte noch USB-Audiointerface/Recording
  • Features
  • Omnitronic PM-422P DJ-Mixer
  • 4 Eingangskanäle mit Gain-Regler, LED-Pegelanzeige, 3-Band-Equalizer, Cue-Taste und Kanal-Fader
  • DJ-Mikrofonkanal mit Lautstärkeregler, 2-Band-Equalizer, An/Aus- und Talkover-Schalter
  • Integriertes Bluetooth-Audio-Streaming für kabellosen Musikgenuss von tragbaren Musikgeräten
  • MP3-Player mit USB-Anschluss und blauer LCD-Anzeige
  • Vorhören aller Eingangskanäle und der Mastersumme über regelbaren Stereo-Kopfhörerausgang
  • Crossfader mit Zuordnungsschaltern und einstellbarer Regelcharakteristik
  • Masterkanal mit Lautstärke- und Balance-Regler
  • 10-stellige Stereo-LED-Pegelanzeige
  • Separat regelbarer Monitor-Ausgang (DJ-Booth)
  • 8 Line- und 2 Phono-Eingänge über Cinch-Buchsen
  • Symmetrische XLR-Ausgänge und Cinch-Buchsen
  • Record-Ausgang
  • Technische Daten
  • Spannungsversorgung: 110-240 V AC, 50/60 Hz
  • Gesamtanschlusswert: 25 W
  • Audioplayer: USB + Bluetooth
  • Reichweite: 10 m
  • Trägerfrequenz: 2,4 GHz
  • Länge: 35 cm
  • Breite: 26,6 cm
  • Höhe: 10,5 cm
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Preis: 179,- Euro
Veröffentlicht am 07.01.2020

Pro & Contra

  • 8 Eingangskanäle plus Bluetooth/USB-Player
  • solide Klangeigenschaften
  • Mikrofon-Sektion mit EQ und Talkover-Funktion
  • integrierter Mediaplayer
  • Master/Booth/Rec-Outputs

  • kurzes Channel-Metering
  • etwas kleines Display
  • weder Effekte noch USB-Audiointerface/Recording

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X