Serie_Hersteller
Feature
9
12.11.2014

PRS Guitars

Herstellerprofil

Alles zu PRS Guitars auf bonedo.de

PRS Guitars ist eine US-amerikanische Firma, die sich zur Aufgabe gemacht hat exklusive E-Gitarren herzustellen. Gegründet wurde sie vom Gitarrist Paul Reed Smith, dessen Initialen dem Unternehmen seinen Namen gaben.  


Firmen-Würze in Kürze

Offiziell gibt es PRS Guitars seit 1985. Der Firmensitz ist in Stevensville (Maryland), bei heute ca. 200 Mitarbeitern und die deutsche Niederlassung findet man in Gutenstetten. Es heißt, in der markanten Form und dem speziellen Klang läge die Exklusivität der Gitarren bzw. das was die Instrumente ausmacht und wofür sie bekannt sind. Im Detail geht es bei den Merkmalen um Markierungen der Bünde mit Einlagen in Form von Vögeln in diversen Flugphasen. Weiterhin findet man in der Kopfplatte die Signatur von Smith. Die Form der Decken ist ebenfalls besonders. Das dort häufig verwendete Ahornholz mit seiner Maserung ist unter anderem Grund für die recht hohen Preise. Da unter 2000 Euro selten PRS Gitarren zu bekommen sind, umgibt die Firma ein „Anwalts- und Ärzte-Sohn-Flair“.
Zur Feier des 10-jährigen Firmenjubiläums 1995 gab es, wie dann auch zum 20. Firmengeburtstag, eine extra Gitarrenserie. Die 10th bzw. 20th Anniversary-Modelle zählen heute zu Raritäten.


Anfänge und Entwicklung bis 1985

Bereits 10 Jahre vor der Firmengründung begann Paul Reed Smith Gitarren selbst zu bauen. Was zunächst nur ein Projekt des Musik-Studiums war, wurde immer mehr zu einem Selbstläufer, als Smith sein Talent im Gitarrenbau erkannte. Um auf seine Modelle aufmerksam zu machen, schlich er sich zu sogar zu Künstlern hinter die Bühne, um ihnen seine Gitarren zu präsentieren. So kam es, dass er unter anderem Carlos Santana oder Al Di Meola traf, für die er schließlich speziell entworfene Gitarren anfertigte.
Die erste Gitarre war jedoch noch nicht wirklich ausgereift: Der Gitarrist Santana wollte eine PRS-Gitarre nach einem ersten kurzen Test Backstage gleich auf der Bühne spielen. Jedoch reagierten die Tonabnehmer mit lauten Rückkopplungsgeräuschen auf den Gitarrenverstärker des Musikers. Erzählungen zufolge wollte Santana im Tonstudio den Sound seiner Gitarre verändern und bat seine Tontechniker, die Höhen aufzudrehen. Diese sollen geantwortet haben: „Mach’s an deiner Gitarre!“ — Santana: „Meine hat keinen Tonregler“.
Ab 1985 wurden die ersten ausgereiften Custom-24-Modelle in Serie gefertigt, daher gilt entsprechendes Jahr als offizielles Gründungsjahr der Firma.


Facts ab 1985

In den 80er wuchs das Geschäft, dank zunehmender Popularität der PRS-Gitarren. Mit dem ehemaligen Gibson-Präsident Ted McCarty bekam man einen erfahrenen Berater an die Seite, wofür man ihn mit McCarty-Modellen „ehrte“.
Ende der 90er wurde die preisgünstigere SE-Serie eingeführt, welche in Südkorea und ohne gewölbte Decke, mit einfachen Hölzern sowie Materialien etc. produziert wird. Trotzdem sind diese Modelle noch immer hochwertig genug, um selbst von Experten gelobt zu werden. 2007 kam dann mit der Mira-Serie sozusagen die „Mittelklasse“ auf den Markt. 
Ab 2009 wurden erstmals Akustikgitarren sowie Gitarrenverstärker und Speaker hergestellt, wodurch PRS sein Sortiment erweiterte und der Konkurrenz, wie Fender und Gibson nachziehen wollte.


Custom Shop vs. Private Stock

Die meisten E-Gitarren Hersteller haben heutzutage eine Abteilung für Sondermodelle (Custom Shop), in der sich Kunden ihre Instrumente speziell anfertigen lassen können. Paul Reed Smith bezeichnet seine ganze Firma als einen einzigen Custom Shop, da man sich bei PRS sehr stark an Kundenwünsche orientiere. Von daher benannte er dann den eigentlichen Custom Shop „Private Stock“. Ob Händler, Privatleute oder Künstler – alle können sich hier ihre eignen Modelle anfertigen lassen. Basis sind die Standardformen der PRS Gitarren beziehungsweise ihre Merkmale. Hinzu kommen innovative Tonabnehmer, individuelle gestalterische Details oder auch spezielle Bauweisen (Doubleneck, sieben- oder zwölfseitige Modelle uvm.). Das ganze hat natürlich seinen Preis, aber diese Instrumente zählen auch zur Spitze der Instrumentenbaukunst. Einige Gitarren, auch Signatures, aus dem Private Stock schaffen es in Serie zu gehen, wenn sie sich als praktisch und massentauglich erweisen. Beispiele hierfür sind Modern Eagle oder 513 Rosewood.  

PRS teilt seine (offiziellen Katalog-)Modelle seit 2008 in fünf Kategorien ein:

  • Solid Body (massiver Korpus ohne Hohlräume)
  • Hollow Body (Hohlräumen im Korpus)
  • Signature (für Künstler angefertigte, aber im freien Handel)
  • Private Stock (spezielle Anfertigungen, nicht offiziell auf dem Markt erhältlich)
  • SE (einfachere Ausführung der Solid-Body- und Hollow-Body-Modelle).    


Künstler und ihre PRS Gitarren


PRS-Gitarren gelten als vielseitig einsetzbar, was auch Endorser aus unterschiedlichsten Musikstilen beweisen: David Grissom (Blues), Carlos Santana (Latin Rock), Johnny Hiland (Bluegrass), Ray Davies, Joe Walsh, Orianthi (alle Rockmusik), Brad Delson, Emil Werster, James Root (alle Metal), Chad Kroeger, Mark Tremonti (beide Hard Rock)
Besondere Verbreitung haben PRS-Gitarren im Rock, Hard-Rock und Metal, da die PRS-Tonabnehmer eine relativ hohe Ausgangsleistung haben und dadurch einen aggressiv klingenden Ton unterstützen. Der PRS-Sound kann jedoch auch harmonisch ausgewogen und beinahe cremig klingen. Das erinnert Gitarristen dann häufig an die Klangmöglichkeiten einer Les Paul. Diesen Sound hat übrigens Carlos Santana so bekannt und beliebt gemacht. 


PRS Guitars Facts

  • Produktkategorie: E-Gitarren 
  • Gründungsjahr: 1985
  • Firmensitz: Stevensville (Maryland, USA)
  • Bekannte Künstler: David Grissom, Carlos Santana, Johnny Hiland, Ray Davies, Joe Walsh, Orianthi, Brad Delson, Emil Werster, James Root, Chad Kroeger, Mark Tremonti

ALLE FEATURES ZU PRS GUITARS AUF BONEDO.DE:

ALLE TESTBERICHTE ZU PRS GUITARS AUF BONEDO.DE:

PRS Sonzera 20 Combo Test

PRS Sonzera 20 Combo Test

Der PRS Sonzera 20 Combo überzeugt zum moderaten Preis mit kalifornischen Cleansounds, einem körnigen Crunch und einer durchsetzungsstarken Performance.
PRS SE Schizoid King Crimson LTD Test

PRS SE Schizoid King Crimson LTD Test

Die PRS SE Schizoid King Crimson LTD feiert den 50. Geburtstag der britischen Kult-Rocker und trägt das legendäre Cover des 69er Albums auf seiner Decke.
PRS SE Mark Holcomb Test

PRS SE Mark Holcomb Test

Die PRS SE Mark Holcomb präsentiert sich als lupenreine Rock-Gitarre im Drop-C-Tuning, die in höheren Gain-Gefilden zuhause ist, und das sehr überzeugend.
PRS 59/09 Pickups Test

PRS 59/09 Pickups Test

Die PRS 59/09 Pickups stehen nicht nur für amtliche Vintage-Sounds, sondern setzen als dynamische „Mitspieler“ auch Anschlag und Poti-Aktionen perfekt um.
PRS Tremonti Pickup Set Test

PRS Tremonti Pickup Set Test

Die beiden PRS Tremonti Humbucker sind zwar die heißesten im Angebot des amerikanischen Gitarrenbauers, überzeugen aber mit großer Flexibilität und Dynamik.
PRS 57/08 Pickups Test

PRS 57/08 Pickups Test

Die PRS 57/08 Pickups sind zwar nicht aus dem gleichen Holz geschnitzt, aber mit Draht aus der Original-Maschine der Original-50er-Jahre-PAFs gewickelt.
PRS SE A50E Angelus Test

PRS SE A50E Angelus Test

Die PRS SE A50E Angelus ist eine Westerngitarre mit Tonabnehmer und weist sich mit den Bird-Griffbretteinlagen als Mitglied der Paul-Reed-Smith-Familie aus.
PRS SE T40E Test

PRS SE T40E Test

Die PRS SE T40E ist zwar eine Westerngitarre, aber unverkennbar auch eine Schöpfung von Paul Reed Smith, mit aktivem Tonabnehmer und eigenwilligem Bracing.
PRS SE Floyd Custom 24 Test

PRS SE Floyd Custom 24 Test

Die PRS SE Floyd Custom 24 trägt viele typische Eigenschaften der Marke und präsentiert sich als amtliches Rockbrett für ambitionierte Griffbrettakrobaten.
PRS SE Custom 24 SR Ebony Test

PRS SE Custom 24 SR Ebony Test

Die PRS SE Custom 24 SR Ebony passt auch als Mitglied der preiswerteren SE-Serie perfekt zur Familie und macht in jeder Hinsicht einen tadellosen Job.
PRS SE Floyd Custom 24 VS Ebony Test

PRS SE Floyd Custom 24 VS Ebony Test

Die PRS SE Floyd Custom 24 VS Ebony zeigt im Test keinerlei Schwächen und beweist sich trotz fernöstlicher Herkunft und attraktivem Preis als echtes Mitglied der PRS Familie.
PRS CE 24 LTD CH Test

PRS CE 24 LTD CH Test

Auch wenn die PRS CE 24 LTD sich optisch recht schlicht präsentiert, steckt unter ihrer dunklen Oberfläche ein hervorragend bespielbarer Alleskönner von clean bis High-Gain.
PRS SE Custom 24 SR 2017 Test

PRS SE Custom 24 SR 2017 Test

Obwohl die PRS SE Custom 24 SR 2017 zur preiswerten SE-Reihe von Paul Reed Smith gehört, bring sie alles mit, was eine “echte“ PRS ausmacht, findet auch unser Tester.
PRS SE 277 Baritone TS 2017 Test

PRS SE 277 Baritone TS 2017 Test

Die PRS SE 277 Baritone TS 2017 ist wie ihre Hollow-Body-Schwester eine attraktive Bariton E-Gitarre mit ganz eigenem Charakter und dem typischen Bariton-Growl.
PRS SE 277 SH Soapbar VS 2017 Test

PRS SE 277 SH Soapbar VS 2017 Test

Die PRS SE 277 SH Soapbar hat nicht nur alles, was eine Baritongitarre braucht, sie ist darüber hinaus eine echte Hollow-Body mit attraktivem Äußeren und einem interessanten Preisschild.
PRS SE 277 Semi-Hollow Soapbar Test

PRS SE 277 Semi-Hollow Soapbar Test

Die PRS SE 277 Semi-Hollow Soapbar könnte als Baritongitarre üblicherweise als Spezialist für die düstere Seite des Rock’n Roll zuständig sein, aber ihre Schöpfer sehen sie in allen Genres zu Hause, von Country bis Metal.
PRS S2 Standard 24 Satin Test

PRS S2 Standard 24 Satin Test

Wer die PRS S2 Standard 24 Satin sein Eigen nennt, der spielt eine Gitarre in bester PRS Tradition, die sich im Jazz genau so zu Hause fühlt wie im Hardrock.
PRS CE24 Test

PRS CE24 Test

Dass die neue 2016er PRS CE24 ein vollwertiges Mitglied der edlen PRS-Gitarrenfamilie ist, steht außer Zweifel, und glauben wir unserem Tester - und das tun wir - ist sie tatsächlich eine perfekte Diva.
PRS S2 Singlecut Standard Satin Test

PRS S2 Singlecut Standard Satin Test

Die PRS S2 Singlecut Standard Satin zeigt sich nicht nur in Sachen Optik und Ausstattung schlicht und edel - sie bietet auch klanglich eine ganze Menge zu einem ungewohnt günstigen Kurs.
PRS S2 Vela Test

PRS S2 Vela Test

Eigentlich steckt die PRS S2 Vela in einer undankbaren Rolle. Über ihr die üppigen Paul Reed Smith Flaggschiffe, und unter ihr die preiswerte SE-Serie. Eine Herausforderung, die sie hervorragend meistert.
PRS SE Custom 24 7-String Sapphire Test

PRS SE Custom 24 7-String Sapphire Test

Auf die siebensaitige PRS SE Custom 24 mussten die Fans der Marke 25 Jahre lang warten. Aber es hat sich gelohnt, denn das Ergebnis kann sich sehen und hören lassen.
PRS SE Kestrel Bass Test

PRS SE Kestrel Bass Test

Der PRS SE Kestrel Bass besitzt eine etwas traditionellere Ausrichtung als der Kingfisher Bass. Ob dem PRS SE Kestrel ähnlich souveräne Eigenschaften wie dem gleichnamigen Raubvogel beschieden sind, soll unser Test zeigen.
PRS SE Kingfisher Bass Test

PRS SE Kingfisher Bass Test

Der Kingfisher Bass aus der PRS SE Serie ist mit zwei Humbuckern bestückt und verspricht viel Spielspaß zu einem relativ kleinen Preis. Ob der Bass hält, was sein großer Familienname verspricht, haben wir für euch getestet.
PRS 2 Channel ”H” Head Test

PRS 2 Channel ”H” Head Test

Kaum denkbar, dass Paul Reed Smith bei seinen Amps von seiner Philosophie abweicht und irgendwelche Abstriche zulässt. Das PRS 2 Channel ”H” Topteil jedenfalls ist voll auf Linie.
PRS Paul’s Guitar Test

PRS Paul’s Guitar Test

Natürlich darf man etwas Besonderes erwarten, wenn der Meister die Geheimnisse seiner ganz persönlichen Gitarre preisgibt. Paul Reed Smith präsentiert Paul’s Guitar.
PRS Gary Grainger 4 String Bass Test

PRS Gary Grainger 4 String Bass Test

Während die Gitarren von Paul Reed Smith allgemeine Wertschätzung genießen, wissen viele Bassisten nicht einmal, dass es vom amerikanischen Hersteller auch exzellente Bässe wie den Gary Grainger 4 gibt.
PRS S2 Custom 22 Test

PRS S2 Custom 22 Test

Die PRS S2 Custom 22 hat nicht unbedingt den Luxusfaktor ihrer großen Schwestern mit auf den Weg bekommen, aber wenn es ernst wird, glänzt sie auch ohne.
PRS S2 Singlecut SC250 Test

PRS S2 Singlecut SC250 Test

Die PRS S2 Singlecut ist zwar relativ erschwinglich, wird aber trotzdem komplett in den USA gefertigt. Wir haben uns die Gitarre mit den optischen Les-Paul-Anleihen für einen Test besorgt.
PRS Brent Mason Signature Test

PRS Brent Mason Signature Test

Die Brent Mason Signature von Paul Reed Smith ist nicht nur eine Signature-Gitarre für eine Nashville-Studiolegende, sie ist für eine PRS-Gitarre auch überraschend anders.
PRS Floyd Custom 24 Ten Top Test

PRS Floyd Custom 24 Ten Top Test

Sie ist schon ein edles Stück, die PRS Floyd Custom 24 Ten Top, und sie hat ihren Preis. Aber für die Vitrine taugt sie trotzdem nicht, sie mag es lieber laut und heftig.
PRS Mark Tremonti Signature Test

PRS Mark Tremonti Signature Test

Wer die PRS Mark Tremonti für teueres Geld erwirbt, der kann hoffen, dass sich die Gitarre als mindestens genau so flexibel erweist wie ihr Namensgeber. Und das tut sie!
Paul Reed Smith P22 Trem Test

Paul Reed Smith P22 Trem Test

Die P22 Trem von Paul Reed Smith kann nicht nur mit einem Tremolo glänzen, sondern ist auch die erste massive PRS mit Piezopickups für die akustische Abteilung.
PRS 408 Maple Top Test

PRS 408 Maple Top Test

Das edle Stück hat seinen Preis, aber wenn es nach unserem Tester geht, ist die PRS 408 jeden Cent davon wert.
PRS 513 Test

PRS 513 Test

Die PRS 513 besitzt zwar ohne Zweifel das typische Paul Reed Smith Gen, aber mit ihren fünf Pickups zeigt sie ungewohnte Soundvielfalt.
PRS S2 Mira Test

PRS S2 Mira Test

Auch sie muss es geben: Die PRS S2 Mira gehört zu den interessanten, selbstbewussten Charakterdarstellern, die sich nicht verbiegen lassen.
PRS S2 Custom 24 Bird Test

PRS S2 Custom 24 Birds Test

In gewohnter PRS Manier präsentiert sich die S2 Custom 24, allerdings zum ungewohnten Preis, und das trotz Made in USA.
PRS SE Custom 24 RW RB Test

PRS SE Custom 24 RW RB Test

Die SE Custom 24 RW hat alles, was eine typische PRS braucht, und das sogar für den nicht ganz so prall gefüllten Geldbeutel. Von wegen abgespeckt!
Paul Reed Smith Sunburst 22 Test

PRS Sunburst 22

Pimp my Wohnzimmer? Auch wenn viele PRS-Gitarren als Designelement ihr Dasein fristen müssen, gehört die Sunburst 22 eindeutig an die verschwitzte Musikerbrust.

ALLE NEWS ZU PRS GUITARS AUF BONEDO.DE:

Musikmesse 2014: PRS Gitarren

MESSE 2014: PRS Gitarren News

15.03.2014 - Video-Special: Auf dem PRS Messestand gabe es auch 2014 wieder jede Menge neue E-Gitarren zu bewundern ...und Semi-Acoustics...und Bässe...und einen neuen Amp: den Archon.
PRS Custom 24 Limited Edititon

PRS Custom 24 Limited Edititon

11.08.2011 - Ein absolutes Highlight stellt die PRS Custom 24 dar, mit der Paul Reed Smith den 60. Geburtstag der Firma Roland Meinl Musikinstrumente feiert. Zu diesem Anlass gibt es nun absolut edle und einzigartige Instrumente mit ausgewählte Features, die sonst nur als Private Stock-Bestellung im Custom Shop von PRS zu haben sind.
Neue PRS 305 Gitarre

Neue PRS 305 Gitarre

25.01.2010 - PRS stellt die neue 305 vor. Sie basiert auf der 513 und kommt mit 3 Single-Coils für 5 klassische Sounds.
PRS Gewinnspiel

* PRS Gewinnspiel

02.10.2009 - Testet euch durch das große Angebot der SEs und notiert euch die Modell- und Seriennummer der Gitarre eurer Wahl und gewinnt in den nächsten Wochen eins der drei PRS SE Modelle...
Limited Edition

der PRS Classic Electric * Limited Edition

19.07.2009 - Fans von Instrumenten mit geschraubten Hälsen kennen die Vorzüge dieser Bauart. Die limitierte Sonderauflage der Classic Electric ist mit den hauseigenen 57/08 –Pickups ausgestattet...
GUITAR HERO SMASH HITS

PRS jetzt auch digital * GUITAR HERO SMASH HITS

15.07.2009 - In der aktuellen Version von Guitar Hero Smash Hits können ab sofort die beliebte „Custom 24“ und für alle, die es klassischer mögen auch das Single-Cut Modell, die „SC245“ in die Pflicht gerufen werden.
PRS goes Retro

* PRS goes Retro

16.01.2009 - Die neuen PRS 57/08 LTD Treble & Bass Pickups sollen alles können was moderne Gitarristen brauchen. Vom Vintage-Sound bis zu Modern-High-Gain...
Große PRS-Verlosung

* Große PRS-Verlosung

07.10.2008 - MEINL verlost zum Tourstart von Alter Bridge am 15. November 2008 zehn Fanpakete von PRS...
Veröffentlicht am 12.11.2014

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X